IMAG0040

Urlaubsrückblick und Neuzugänge

Liebe Leserinnen,

lange hab ich nichts von mir hören lassen, abgesehen von Rezensionen und dergleichen. Das will ich jetzt mal wieder ändern. Jedenfalls hatte ich die letzten beiden Wochen Urlaub und hatte ziemlich viele Vorsätze. Trottelig wie ich bin, ist mir einiges durchgegangen, aber immerhin habe ich die folgenden Bücher gelesen:

  1. Mythica – Göttin der Liebe von P. C. Cast 
  2. Mythica – Göttin des Meeres von P. C. Cast 
  3. Rubinrot von Kerstin Gier 
  4. Saphirblau von Kerstin Gier 
  5. Smaragdgrün von Kerstin Gier 
  6. Schattenblüte 01 – Die Verborgenen von Nora Melling 
  7. Schattenblüte 02 – Die Wächter von Nora Melling 
  8. Wolf Diaries 02 – Besiegt von G. A. Aiken
  9. Shadow Falls Camp 01 – Geboren um Mitternacht von C. C. Hunter
  10. Die Bestimmung von Veronica Roth

Damit bin ich unterm Strich ziemlich zufrieden. Kommen wir nun zu meinen Neuzugängen und einem tollen Event, an dem ich teilgenommen habe.

So fing mein Urlaub schon sehr literarisch an, war ich doch am  21.06.2012 auf der Lesung von Britta Sabbag, die im Wohnzimmer von Ricarda O. , die unter anderem den Blog Herzgedanke führt, stattfand. Der Tag war meinerseits doch ziemlich aufregend, war es nicht nur meine erste Lesung, sondern auch mein erstes Mal in Dormagen. Das Navi meiner Freundin führte uns in einem riesigen Bogen dorthin, aber auch wir kamen irgendwann (sogar überpünktlich!)an. Ricarda begrüßte uns herzlich und auch die anderen Überpünktlichen nahmen uns in ihrer Mitte auf. Schnell war klar, dass Themenfindung an diesem Abend kein Problem darstellt, verbindet uns doch allen die Liebe zu Büchern.

Zum Schluß erreichte uns dann auch die lang ersehnte Autorin und der Spaß konnte losgehen. Mit viel Sinn für Humor kreierte Britta eine sehr angenehme Atmosphäre und aus einer einfachen Lesung wurde ein unvergesslicher Spaß. Selbstredend hat sich Britta die Zeit genommen, unsere mit einer persönlichen Widmung zu versehen. Dazu gab es ein super süßes Lesezeichen und noch eine Autogrammkarte!



Danach gab’s lecker Essen und letztendlich saßen wir noch bis kurz vor 12 beisammen. Jedenfalls bin ich dann gefahren. Ich kann getrost behaupten, dass es der schönste Abend meines Urlaubs war 🙂

Danach wurde es dann ziemlich ruhig. Hauptsächlich habe ich gelesen und rezensiert und gelesen und gelesen…Serien wie Two and a half Men, The Big Bang Theory oder How I met your Mother kann ich jetzt mitsprechen und nett wie ich bin, hab ich in Abwesenheit eines Freundes seine Katzen gefüttert und somit 2 neue Freunde gewonnen 😀

Allerdings liegen die Nerven meiner Eltern blank, weil fast jeden Tag ein Päckchen für mich ankam. Ich glaube, sie sehen uns schon unter einer Brücke leben..na ja, was will man machen?

DANKE, DANKE, DANKE, liebe Lena! Nicht jeder würde einfach so ein Buch an jemanden verschenken, den man zum ersten Mal gesehen hat (:

Also, liebe Leute, besucht ihren Blog – es lohnt sich! http://www.mybookblog.de/

Abgesehen von zwei Partys und diversen kleineren Aktivitäten wisst Ihr nun alles, was es zu wissen gibt von meinem Urlaub. Ich hoffe, Ihr habt/hattet einen tollen Urlaub!

In diesem Sinne verabschiede ich mich, um meine Lektüre weiterzulesen <3

Eure Rica

Dieser Beitrag wurde am von in Allgemein veröffentlicht. Schlagworte: .

Über Rica

Jahrgang '91. Leidenschaftlich Leserin & Bloggerin; Serienjunkie & Puzzle-Fan. Meine Stärken sind Sprachen und Zahlen. Ich hasse den Sommer, dafür liebe ich Regen - und kriege einfach nicht genug von süßen Tierbabys.

2 Gedanken zu „Urlaubsrückblick und Neuzugänge

  1. liebeslenchen

    Liebe Rica,
    was für ein schöner Bericht. Ich fand den Abend einfach traumhaft schön und ich habe es genossen mich mit dir zu unterhalten 🙂

    Ich freue mich schon auf das nächste Mal <3

    Kussi Lena

    PS. Vielen Dank für die Verlinkung

    Antworten
  2. Rica

    Danke für Deinen lieben Kommentar! Ich hab mich so gefreut, Dich und all die anderen kennen zu lernen 🙂 das nächste Mal kann ich kaum erwarten!

    Die Verlinkung ist doch das Mindeste, was ich tun kann. Mir hat das Buch übrigens gut gefallen 🙂

    So, jetzt halte ich mein Versprechen und lese mir Deine Rezension zu Die Flammende durch. Die ist bestimmt toll <3

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *