Neu im Regal in der 26. KW

Ertauscht

Als Gordian von seiner Reise in den Atlantik
zurückkehrt, bleiben Elodie und ihm kaum Zeit, ihre Liebe zu genießen.
Kyan sinnt auf Rache: für Elliots Tod und für seine Schmach, die er im
Kampf mit Gordian erlitten hat. Cyril offenbart Elodie einen Teil seines
Geheimnisses und kämpft um ihre Zuneigung, und ein Wiedersehen mit
Javen Spinx offenbart neue Überraschungen. Die Unruhe in Rubys Clique
und die schwelende Feindschaft unter den Meeresbewohnern lässt die
Stimmung endgültig umschlagen, und inmitten der katastrophalen
Ereignisse ist plötzlich Gordian verschwunden. Doch als Elodie sich
blindlings ins Meer stürzt, um ihn zu retten, muss sie sich unversehens
dem wahren Ausmaß ihrer Bestimmung stellen. Hals über Kopf und ohne auf
ihr Herz zu hören, flieht Elodie von der Insel und vor sich selbst, um
Guernsey, um Gordian zu vergessen. Doch längst steht mehr auf dem Spiel
als ihre Liebe zu Gordy, und Elodie muss erkennen, dass sie ihrer
Bestimmung nicht entgehen kann. Aber welchen Preis ist sie bereit, dafür
zu zahlen?
Gefährliche Wege eines Engels Alles hätte so schön werden können. Die
fast siebzehnjährige Lynn ist überglücklich, dass Christopher Schüler
bei ihr im Schlossinternat wird. Doch Christopher, einer der sieben
Racheengel, unterläuft bei der Auswahl des neuen Mitglieds des Zirkels
ein folgenschwerer Fehler, der ihn zwingt, in die Welt der Engel
zurückzukehren. Lynn ahnt, wo sie ihn finden kann, doch der Weg zu
Christopher ist ihr verwehrt. Sie plant, ihren Schutzengel
herauszufordern, doch anstatt der erhofften Hilfe, erhält sie höchste
Gefahr. Lynns Ärger und ihr zunehmendes Misstrauen gegen ihren
sadistischen Schutzengel vereinfachen die Pläne von Christophers
Widersacher Sanctifer. Getrieben von ihrer Sehnsucht nach Christopher,
lässt sich Lynn auf das heimtückische Angebot des dunklen Wächterengels
ein. Denn sie ahnt nicht, dass in der Welt der Engel viel mehr als nur
Christopher auf sie wartet. Ausgestattet mit einer dämonischen Waffe
erkämpft sich Lynn den Zugang ins Schloss der Engel und ist gezwungen,
sich dem unberechenbarsten Geschöpf zwischen Himmel und Hölle zu
stellen: einem Racheengel in seiner gefährlichsten Form – einem
diabolischen Schattenengel.

Rezensionsexemplare

Die junge Sängerin Pauline ist hochbegabt, aber ohne Engagement. Das
ändert sich schlagartig, als sie den geheimnisvollen Constantin Dumont
kennenlernt. Innerhalb kürzester Zeit macht er sie zum Star, dafür
verlangt er aber bedingungslose Hingabe auf der Bühne — und in der
Liebe. Anfangs zögerlich, dann immer mutiger lässt sich Pauline auf das
verführerische Spiel aus Sex und Macht, Dominanz und Unterwerfung ein.
Ein Spiel mit dem Feuer …
 

Lovelybooks-Leserunde

Kylas Gedächtnis wurde gelöscht,
ihre Persönlichkeit ausradiert,
ihre Erinnerungen sind für immer verloren.
Kyla wurde geslated.

Aber
die Stimmen aus der Vergangenheit lassen die Sechzehnjährige nicht los
hat sie wirklich unschuldige Kinder bei einem Bombenanschlag getötet?
Zählte sie zu einer Gruppe von gefährlichen Terroristen? Und warum steht
ein Bild von ihr auf einer geheimen Webseite mit vermissten Kindern?
Kyla
wird immer wieder von Flashbacks aus ihrem früheren Leben eingeholt und
merkt allmählich, dass ihre wahre Identität ein großes Geheimnis birgt.
Gemeinsam mit Ben, einem anderen Slater, in den sie sich verliebt,
begibt sie sich auf die Suche nach der Wahrheit doch wem kann sie
überhaupt noch vertrauen?
Dieser Beitrag wurde am von in Allgemein veröffentlicht. Schlagworte: .

Über Rica

Jahrgang '91. Leidenschaftlich Leserin & Bloggerin; Serienjunkie & Puzzle-Fan. Meine Stärken sind Sprachen und Zahlen. Ich hasse den Sommer, dafür liebe ich Regen - und kriege einfach nicht genug von süßen Tierbabys.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *