Neu im Regal in der 15. KW

Gekauft

Die Chance deines Lebens? 35 perfekte Mädchen und eine von ihnen wird
erwählt. Sie wird Prinz Maxon, den Thronfolger des Staates Illeá,
heiraten. Für die hübsche America Singer ist das die Chance, aus einer
niedrigen Kaste in die oberste Schicht der Gesellschaft aufzusteigen und
damit ihre Familie aus der Armut zu befreien. Doch zu welchem Preis?
Will sie vor den Augen des ganzen Landes mit den anderen Mädchen um die
Gunst eines Prinzen konkurrieren, den sie gar nicht begehrt? Und will
sie auf Aspen verzichten, ihre heimliche große Liebe?

Nachdem Anna sich dem Geheimbund der Zeitwächter angeschlossen hat,
lässt das nächste Abenteuer nicht lange auf sich warten. Mitten in ihrer
Abiturprüfung ereilt sie eine Schreckensnachricht aus Paris: Sebastiano
ist verschollen – und zwar im 17. Jahrhundert! Anna begibt sich auf
eine gefährliche Reise und findet ihren Freund tatsächlich in Paris
wieder. Doch es gibt ein neues Problem: Er hält sich für einen Musketier
und hat keine Ahnung, wer Anna ist. Schafft sie es, seinem Gedächtnis
auf die Sprünge zu helfen?

Als sich der junge Werwolf Rufus in die mysteriöse und unnahbare Lynx
verliebt, scheint er von vornherein auf verlorenem Posten. Weil sie
keine Wölfin, sondern eine Werkatze ist, und das Herz der jungen und
freizügigen Streunerin ausschließlich für Alphas schlägt. Rufus steht
aber in der Hierarchie noch sehr weit unten. Um Lynx zu erobern muss er
über Nacht zum Mann heranwachsen und Stärke beweisen, die ihn an seine
Grenzen und in Lebensgefahr bringt.

 

Ertauscht

Als er noch ein Junge war, sah Franklin Pierce die Candyfrau mit dem
rosa Zuckerhaar zum ersten Mal. Sie machte die Kinder mit ihren
betörenden Erdbeerduft willenlos und fraß sie auf. Aber niemand glaubte
seine Geschichte. Seither ist Franklin Pierce besessen davon, zu
beweisen, dass die Kannibalen von Candyland wirklich existieren. Doch
dazu muss er erst einen fangen … tot oder lebendig. Jahrzehnte später
findet er den Zugang ins unterirdische Candyland und wird der Sexsklave
der zuckersüßen Frau mit Biss … Erotik-Horror vom King of Bizarro
Fiction. Böse, verstörend und absurd einfach Carlton Mellick der Dritte.

 

Rezensionsexemplare

Yel, das Reich über den Wolken, befindet sich im Umbruch. Der König der
herrschenden Valanen strebt nach einer Vergrößerung seines Reiches und
sendet Armeen auf Eroberungsfeldzüge in die Grenzgebiete, um den
magischen, aber friedfertigen Firunen das Land zu entreißen. Leroy ist
einfacher Fußsoldat und träumt von einer ruhmreichen Laufbahn beim
Militär. Auf einer Mission in den Grenzlanden machen seine Kameraden und
er eine skandalöse Entdeckung. Die Nachricht verbreitet sich wie ein
Lauffeuer und die Ordnung im gesamten Land bricht jäh zusammen. Leroy
sieht sich gezwungen, in den Kampf zu ziehen, doch das Schicksal hält
eine andere, unfassbare Aufgabe für ihn bereit. Plötzlich liegt die
Zukunft Yels in seinen Händen …

Das Jahr 2135. Um ihr Überleben in einer verwaisten Metropole zu
sichern, dealt die siebzehnjährige Cooper Kleinschmidt mit der Droge
Teer. Eine Droge, die ihren Usern außergewöhnliche Kräfte verleiht und
nur durch die Tötung eines Malach gewonnen werden kann, jener
gottgleichen Wesen, die über außergewöhnliche Macht verfügen und im
»Elysion« außerhalb der alten Städte leben. Als Cooper auf ihrer Jagd
nach Teer auf einen Malach trifft, der ihr eine geheimnisvolle Botschaft
übermittelt, beginnt für sie eine Reise durch eine zerstörte,
gefährliche Welt, in der eine falsche Entscheidung das Ende bedeuten
kann.

Sündige Jungfern, tote Freier und eine scharfsinnige Apothekerin 1396:
Köln steht Kopf – ein ehrenwerter Kölner Bürger nach dem anderen wird
tot im Dirnenhaus aufgefunden. Der mit dem Fall betraute Ratsherr
erinnert sich daran, dass Adelina schon einmal einen Mordfall aufgeklärt
hat und bitte sie um Hilfe. Die junge Frau hat gerade die Apotheke
ihres Vaters übernommen und eigentlich anderes zu tun, als auf
Mörderjagd zu gehen. Sie lässt sich jedoch erweichen – und wird
plötzlich selbst zur Hauptverdächtigen …

Ihre Liebe ist stärker als jede Regel, stärker als die Zeit und das
Leben selbst. Doch als Diana und Matthew im elisabethanischen London
angekommen sind, werden sie auf eine harte Probe gestellt. In einer Welt
der Spione und der Täuschung muss Diana einen Tutor finden, der sie in
der fortgeschrittenen Hexenkunst unterweist, während Matthew
unfreiwillig mit seiner Vergangenheit konfrontiert wird. Und welche
Rolle spielt der enge Kreis von Matthews Freunden, die einst die
geheimnisvolle »Schule der Nacht« gründeten und ihre gemeinsame Zukunft
bedrohen?

Weil Lillys Mutter mit ihrem neuen Freund zusammenziehen wollte, sitzt
Lilly jetzt in der Provinz fest – weit weg von ihren Freunden. Aber es
gibt einen Lichtblick: ihr Mitschüler Raphael, der es Lilly gleich
angetan hat, obwohl er sie vor ein Rätsel stellt. Über Tag ist er
abweisend, doch sobald es Nacht wird, verführerisch charmant. Als ihr
Stiefbruder dann in einen Autounfall verwickelt wird, zeigt sich
Raphaels wahres Ich, und Lilly entdeckt sein unglaubliches Geheimnis …

Dieser Beitrag wurde am von in Allgemein veröffentlicht. Schlagworte: .

Über Rica

Jahrgang '91. Leidenschaftlich Leserin & Bloggerin; Serienjunkie & Puzzle-Fan. Meine Stärken sind Sprachen und Zahlen. Ich hasse den Sommer, dafür liebe ich Regen - und kriege einfach nicht genug von süßen Tierbabys.

Ein Gedanke zu „Neu im Regal in der 15. KW

  1. Kora

    Liebe Rica,

    da hast du wieder einmal eine sehr genreübergreifende und dabei recht um sich greifende Sammlung an neuer Lektüre zusammengetragen. Die Garantie auf Abwechslung dürfte frei Haus mitgeliefert worden sein.

    Heitere Grüße,
    Kora

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *