Die Königin der Schatten 02 – Verflucht von Erika Johansen

VerfluchtDie Autorin: Erika Johansen
Die Übersetzerin: Sabine Thiele
Originaltitel: The Invasion of the Tearling (The Queen of the Tearling #2)
Dt. Reihentitel: Die Königin der Schatten
Dt. Titel: Verflucht
Band: 2/3
Dt. Erstausgabe: 16.05.2016
Verlag: Heyne
Genre: Dystopie | Fantasy
Paperback | 14,99 €
eBook | 11,99 €

Seit Kelsea Glynn ihr rechtmäßiges Erbe angetreten hat, ist in Tearling ein Zeitalter der Menschlichkeit und der Gerechtigkeit angebrochen. Doch mit der Roten Königin des Nachbarreiches Mortmesne hat sich Kelsea eine ebenso mächtige wie gefährliche Feindin gemacht: Unau altsam marschiert die gewaltige Mort-Armee auf die Grenzen Tearlings zu. Noch während Kelsea versucht, einen Krieg zu verhindern, den sie nicht gewinnen kann, kommt sie einem Geheimnis aus der Vergangenheit auf die Spur – einem Geheimnis, das das Schicksal Tearlings für immer verändern wird . . .

KAUFOPTIONEN

Amazon | Verlag



Hier kaufen und den lokalen Buchhandel unterstützen!

Meine Meinung

Verflucht“ von Erika Johansen ist die lang ersehnte Fortsetzung ihrer epischen „Die Königin der Schatten“-Trilogie.

Die Königin der Schatten“ ist für mich ein Lieblingsbuch, dementsprechend groß war meine Vorfreude auf die Fortsetzung – und meine Erwartungen. Ob „Verflucht“ da standhalten konnte?

Ja, konnte es. Und wie! Mit „Verflucht“ ist es Erika Johansen tatsächlich geglückt, nicht nur ihr Niveau zu halten, sondern es noch zu steigern. Ein Unterfangen, dass ich nach der Perfektion des ersten Bandes schlicht nicht für möglich gehalten hätte.

Die Königin der Schatten“ überraschte und überzeugte mit einem Genre-Mix der Extraklasse. Johansen vermischt das Beste aus High Fantasy und Dystopie und das auf eine Weise, die mir immer wieder den Atem raubt. Nun geht sie in „Verflucht“ noch einen Schritt weiter und bietet uns zwei Zeitebenen – und damit zwei völlig verschiedene Bücher.

Auf der einen Seite nimmt die Geschichte Kelseys ihren gewohnten Lauf. Nachdem die Tearling die Abgaben an Mortmesne eingestellt haben, droht Krieg. Dieser Strang bietet ganz viel Politik, Kampf und Magie. Auf der anderen Seite lernen wir Lily kennen und mit ihr das Ende der alten Zeit und die mysteriöse Überfahrt, die mir im ersten Band so Kopfschmerzen bereitet hat.

Zu Anfang war das sehr verwirrend und ich brauchte eine Weile, um mich mit Lily anzufreunden. Natürlich wollte ich wissen, was damals passiert ist, aber ich liebe Tearling und Kelsey! Ich liebe es, in Kelseys Haut zu schlüpfen und ihren cleveren Gedankengängen zu folgen; die Diskussionen mit ihrem Beraterstab mitzuerleben und schlicht einer wahren Königin bei der Arbeit zuzusehen.

Zum Glück dauert es aber nicht lange, bis ich mich auch für Lily begeistern konnte. Dieses sterbende Amerika war mindestens ebenso faszinierend, wie das magische Tearling – und die tatsächliche Auflösung der Geheimnisse rund um die Überfahrt hauten mich um. Noch immer bin ich schockiert und begeistert.

Was gibt es sonst noch zu sagen? Erika Johansen schreibt einfach wundervoll. Sie findet immer die richtigen Worte, verwendet je nach Situation eine adäquate Sprache, ihre Beschreibungen sind punktgenau und 600 Seiten fühlen sich bei ihren Büchern wir 300 an. Die Charaktere könnten gar nicht besser ausgearbeitet sein, selbst die „unwichtigen“ Nebenrollen haben mehr Charakter als so mancher Protagonist in anderen Büchern. Die Entwicklungen in diesem Band sind nicht immer schön, dafür echt und faszinierend. Sie polarisieren und bieten Reibungsflächen. So manche davon mochte ich gar nicht, aber das macht das Gesamtbild nur noch perfekter.

Fazit

Erika Johansens „Die Königin der Schatten – Verflucht“ ist eine perfekte Fortsetzung, die mich schlicht umgehauen hat. Schon der erste Band ist eine Liga für sich, dass Band 2 das toppen würde, hätte ich nie erwartet. Der Aufbau ist mutig, die Geschichte atemberaubend. Die Autorin bietet uns neue Wunder, aber auch Reibungsflächen. Mir bleibt nicht viel mehr zu tun, als meinen imaginären Hut zu ziehen. Bravo, Miss Johansen! Bitte mehr davon – 5/5 Bücher!

Die Autorin

Erika Johansen wuchs in der San Francisco Bay Area auf, wo sie heute noch lebt. Sie besuchte das Swarthmore College und wurde Anwältin. Zusätzlich absolvierte sie den renommierten Iowa Writer’s Workshop. Eine Rede Barack Obamas über die Freiheit inspirierte sie zu ihrem Debütroman Die Königin der Schatten.

Die Reihe

Die Königin der Schatten Trilogie

  1. Die Königin der Schatten | The Queen of the Tearling (The Queen of the Tearling #1)
  2. Verflucht | The Invasion of the Tearling (The Queen of the Tearling #2)
  3. –  –  – | The Fate of the Tearling (The Queen of the Tearling #3)

Originalcover

The Invasion of the Tearling

3 Gedanken zu „Die Königin der Schatten 02 – Verflucht von Erika Johansen

  1. Pingback: Die Königin der Schatten von Erika Johansen - Die fantastische Bücherwelt

  2. Pingback: Die Königin der Schatten Trilogie von Erika Johansen | Booxikon

  3. Pingback: Erika Johansen | Booxikon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *