Statistik

[Statistik] September 2016

Der September war ein seltsamer Monat. Obwohl es der letzte „freie“ Monat (man geht ja trotzdem noch arbeiten) vor dem Wintersemester war, habe ich kaum gelesen. ich hatte nie so richtig Lust und wenn doch konnte ich mich kaum entscheiden, was ich den nun lesen will. Im Übrigen ist das einer der Gründe, warum es diesen Monat keine Leseliste meinerseits geben wird. Ich muss erst mal wieder meinen Rhythmus finden, bevor ich planen kann. Dafür habe ich sehr viel rezensiert, war in Hamburg auf der #potternacht, zur Deutschlandpremiere von „Nebel im August“ und der Vorpremiere von „Die Insel der besonderen Kinder„. Das Buch dazu lese ich auch gerade und bin bisher schwer begeistert!

Neben Rezensionen machten auch wieder einige Blogtouren bei uns Halt und andere längst überfällige Beiträge fanden ihren Weg ins Netz. So habe ich Euch endlich meine Neuzugänge aus Juli und August, sowie die Neuerscheinungen im September und Oktober präsentiert.

Blogtourmäßig ging es mit dem Endzeit-Roman „Am Ende aller Zeiten“ von Adrian J. Walker los. Lisa zeigt Euch, wo es Bunker zu kaufen gibt, wie viel diese so kosten und was es so für Möglichkeiten gibt, während ich ein wenig über das Genre geplaudert habe.

Weiter ging es mit „PHYSIS“ von Sophie Hilger und meinem Beitrag zum Thema Parallelwelten. Ein spannendes und umstrittenes Thema – glaubt Ihr, dass es Parallelwelten wirklich gibt?

Zu dem Steampunk-Roman „Die Lügen des Horatio Harthorn“ von Angela Stoll habe ich mir Gedanken über Logik & Unlogik gemacht und Lisa hat Magie der Wissenschaft gegenüber gestellt.

Thema #1 im September war wohl allerorts Harry Potter. Während mich die Vorfreude auf das Event im Carlsen Verlag auf Trab hielt, hat Lisa an den Harry Potter FanFictions Weeks teilgenommen. In deren Rahmen hat sie erst einmal einen emotionalen Beitrag über Ihr Leben mit Harry Potter geschrieben und sich dann die Frage gestellt, wie es wohl wäre, wenn es den Mantel des Herumtreibers wirklich geben würde. Was meint Ihr?

Märchenhaft ging es dann mit „The School For Good and Evil – Eine Welt ohne Prinzen“ weiter, wo ich Euch die illustren Nebenfiguren dieser einzigartigen Reihe vorgestellt habe.

Darüber hinaus haben Lisa und ich unseren buchigen Horizont erweitert und einen Comic bzw. einen Graphic Novel gelesen – und zwar „Münchhausen“ von Flix und Bernd Kissel. Lisa hat sich dafür über die Pseudologia Phantastica schlau gemacht und ich habe meinen Zeichenblock entstaubt etwas für Euch gezeichnet. Hoffentlich dauert es nicht noch einmal 7 Jahre bis ich wieder etwas zeichnen werde. Ferner bin ich in den Nostalgie-Zug gestiegen und habe endlich mal wieder einen Manga gelesen. Das Special dazu kam von Selenas Kreativ- & Buchblog, die Euch darüber aufklärt, wie so ein Manga entsteht.

Zum Erscheinen der laaaang ersehnten Fortsetzung von Cornelia Funkes Drachenreiter“ hatten wir natürlich auch etwas geplant – und los ging es mit der Vorstellung der Welt. Zum Abschluss habe ich dann etwas über die Magie der Farbseher geplaudert; passend zur Farbseher-Saga von Greg Walters.

Last but not least: wir haben ENDLICH die 1000 geknackt bei Facebook und freuen uns nach wie vor wie verrückt. Danke!

Rica's Signature

Gelesene Bücher

133. One Fateful Night von Leonora Stratton (Romance Edition | 290)

134. Moving Target 01 – Die Spur der Gejagten von Christina Diaz Gonzalez (Planet! | 288)

135. Die Auslese 03 – Nichts ist, wie es scheint von Joelle Charbonneau (Penhaligon | 384)

136. The School For Good and Evil 02 – Eine Welt ohne Prinzen von Soman Chainani (Ravensburger | 512)

137. Münchhausen – Die Wahrheit über das Lügen von Flix (CARLSEN | 192)

138. My Hero Academia 1 von Kohei Horikoshi (CARLSEN | 208)

139. Plötzlich Prinz 03 – Die Rache der Feen von Julie Kagawa (Heyne fliegt | 480)

140. Black Blade 02 – Das dunkle Herz der Magie von Jennifer Estep (IVI | 384)

141. Die Clifton-Saga 04 – Im Schatten unserer Wünsche von Jeffrey Archer (Heyne | 544)

142. Die Farbseher-Saga 01 – Die Geheimnisse der Âlaburg von Greg Walters (408)

Gelesene Seiten

3.690

Durchschnittlich gelesene Seiten pro Tag

123

Rica’s Highlight

Plötzlich Prinz - Die Rache der Feen

Rica’s Flop

Schon wieder keine Flops. So kann es gerne weitergehen!


Lisa's Signature

Gelesene Bücher

47. Die Insel der besonderen Kinder von Ransom Riggs (Knaur l 416)

48. Drachenreiter von Cornelia Funke (Dressler l 448)

49. Wunderbare Möglichkeiten von Manfred Mai (Fabulus l 130)

50. Die Sandwitwe von Derek Meister (Blanvalet l 384)

51. Münchhausen: Die Wahrheit über das Lügen von Flix und Kissel (Carlsen l 192)

52. Peri Reed 01 – Die Zeitagentin von Kim Harrison (Heyne | 608)

53. Das Spiel 01 – Opfer von Jeff Menapace (Heyne Hardcore | 400)

54. Milchtüte – Roman drei aus der Galaxie #590B von Florian C. Booktian (330)

Gelesene Seiten

2.908

Durchschnittlich gelesene Seiten pro Tag

96,93

Lisa’s Highlight

Drachenreiter

Lisa’s Flop

Die Zeitagentin

Dieser Beitrag wurde unter Monatsstatistik abgelegt am von .

Über Rica

Jahrgang '91. Leidenschaftlich Leserin & Bloggerin; Serienjunkie & Puzzle-Fan. Meine Stärken sind Sprachen und Zahlen. Ich hasse den Sommer, dafür liebe ich Regen - und kriege einfach nicht genug von süßen Tierbabys.

2 Gedanken zu „[Statistik] September 2016

  1. Sophia Noack

    Hey 🙂

    Wie hat dir denn „One Fateful Night“ gefallen?

    Und Lisa, mit „Die Zeitagentin“ ging es mir leider genau so. Habe es nach etwas mehr als 100 Seiten abgebrochen.

    Liebe Grüße,
    Sophia
    sophias-bookplanet.blogspot.de

    Antworten
    1. Lisa

      Also ich muss auch sagen, dass ich mit „Die Zeitagentin“ absolute Schwierigkeiten hatte, dabei habe ich mich so darauf gefreut. Ich habe eeeewig gebraucht, um voran zu kommen und war eigentlich durchweg genervt… schade 🙁

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *