Moving Target 01 – Die Spur der Gejagten von Christina Diaz Gonzalez

Die Spur der GejagtenDie Autorin: Christina Diaz Gonzalez
Der Übersetzer: Frank Böhmert
Die Illustratorin: Melanie Korte
Originaltitel: Moving Target (Moving Target #1)
Dt. Reihentitel: Moving Target
Dt. Titel: Die Spur der Gejagten
Band: 1/2
Dt. Erstausgabe: 19.08.2016
Verlag: Planet!
Altersempfehlung: 11 – 13 Jahre
Genre: Kinder- und Jugendbuch
Hardcover | 12,99 €
eBook | 9,99 €

Cassandras Leben ändert sich für immer, als ihr Vater auf offener Straße niedergeschossen wird. Mit letzter Kraft flüstert er ihr zu, dass sie in einem nahe gelegenen Kloster Zuflucht suchen soll. Der alte Mönch Gregorio eröffnet Cassie jedoch, dass sie zu den letzten Nachfahren einer geheimen Blutlinie gehört und den verschollenen Speer des Schicksals beschützen muss. Mit diesem sagenumwobenen Artefakt ist Cassie als Einzige dazu in der Lage, die Zukunft zu beeinflussen – ein Segen, aber auch ein Fluch, denn das Jagdfieber anderer ist geweckt. Verfolgt von Unbekannten begibt sich Cassie auf die gefährliche Suche nach dem Speer, der das Leben ihrer Familie, ihrer Freunde und ihrer Welt für immer verändern könnte!

KAUFOPTIONEN

Amazon | Verlag



Hier kaufen und den lokalen Buchhandel unterstützen!

Meine Meinung

Die Spur der Gejagten“ von Christina Diaz Gonzalez ist der Auftakt des Kinderbuch-Zweiteilers „Moving Target“.

Erzählt wird die Geschichte von Cassandra Arroyo, die auf die Abschussliste einer uralten Geheimorganisation gerät. Als ihr Vater angeschossen wird, löst das eine Kette von Ereignissen aus, die darauf hinauslaufen, dass Cass sich auf die Suche nach einem Artefakt macht, das buchstäblich über Leben und Tod bestimmen kann.

Die Geschichte ist als Kinderbuch konzipiert und wird für eine Altersgruppe zwischen 11 und 13 Jahren empfohlen – eine Empfehlung, die ich selbst so nicht aussprechen kann. Während ich das Buch gelesen habe, ging ich davon aus, es mit einem „normalen“ Jugendbuch zu tun zu haben und so fühlte es sich auch an. Die Protagonisten sind Jugendliche, schon auf dem besten Weg, erwachsen zu werden, es gibt Schießereien, Morddrohungen und waghalsige Fluchten. Menschen werden verletzt und sterben. Dialoge werden zum Teil auf Italienisch oder Spanisch geführt und nicht übersetzt – zwar handelt es sich meist um simple Aufforderungen oder Floskeln, aber können Kinder damit irgendwas anfangen?

Mir selbst gefiel das alles sehr gut, ich gehe aber auch schon auf meine 30 zu und verstehe beide Sprachen. Für mich war das also ein ganz großer Spaß und es hat definitiv dabei geholfen, das Setting in Italien voll zur Geltung zu bringen. Auch die temporeiche, sehr spannende Geschichte war für mich ein Genuss. Die knapp 300 Seiten verfliegen im Nu und es fällt schwer, das Buch aus der Hand zu legen.

Kindgerecht waren wohl nur die einfachen Charaktere und die etwas oberflächliche Darstellung, aber egal ob Jung oder Alt: eine Beschreibung der Protagonisten wäre wirklich nett gewesen. Ich hätte gerne ein Bild von Cassie und ihrer Freundin Simone vor Augen gehabt.

Ein Amazon-Rezensent bezeichnet „Moving Target – Die Spur der Gejagten“ als „Dan Brown für Jugendliche“ und das passt wirklich gut. Es müssen Rätsel gelöst, Symbole gedeutet und eben ein antikes Artefakt, dem man mystische Kräfte nachsagt, gefunden werden. Zusätzlich sind gleich zwei „Geheimbünde“ mit dabei.

Fazit

Christina Diaz Gonzalez‘ „Moving Target – Spur der Gejagten“ ist der Auftakt einer Kinderbuch-Dilogie ab 11 Jahren. Abgesehen davon, dass es für mich wenig mit einem Kinderbuch gemein hat, ist es eine spannende Geschichte, die man, einmal angefangen, nicht mehr aus der Hand legen kann. Da jedes Kind nun mal anders ist, sollten die Eltern vielleicht vorher mal einen Blick reinwerfen, ob ihr Kind schon bereit für Schießereien und Morddrohungen ist, Erwachsene und Jugendliche werden aber zweifelsohne ihre Freude an diesem Buch haben. 4/5 Bücher!

Die Autorin

Christina Diaz GonzalezChristina Diaz Gonzalez ist eine preisgekrönte Autorin. Sie hat nicht nur eine Auszeichnung von der American Library Association’s in der Kategorie Best Fiction for Young Adults erhalten, sondern auch den Florida Book Award, den Nebraska Book Award oder auch den Teacher’s Choice Award, um nur einige ihrer Preise zu nennen. Christina Diaz Gonzalez lebt mit ihrem Mann und ihren zwei Kindern in Florida.

Zur Homepage der Autorin

Christina Diaz Gonzalez auf Twitter

Die Reihe

Moving Target Dilogie

  1. Spur der Gejagten | Moving Target (Moving Target #1)
  2. –  –  – | Return Fire (Moving Target #2)

Originalcover

Moving Target

3 Gedanken zu „Moving Target 01 – Die Spur der Gejagten von Christina Diaz Gonzalez

  1. Pingback: Christina Diaz Gonzalez | Booxikon

  2. Pingback: Moving Target Dilogie von Christina Diaz Gonzalez | Booxikon

  3. Pingback: [Statistik] September 2016 - Die fantastische Bücherwelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *