Schlagwort-Archiv: Rezensionsexemplar

Rezension

Soul Systems 01 – Finde, was du liebst von Vivien Summer

Die Autorin: Vivien Summer
Dt. Reihentitel: Soul Systems
Dt. Titel: Finde, was du liebst*
Band: 1/5
Dt. Erstausgabe: 07.12.2017
Verlag: Impress
Altersempfehlung: ab 14 Jahren
Genre: Dystopie | Jugendbuch

Ella lebt schon von Geburt an in einer der Gründerkolonien auf dem Mars und kennt die Erde nur von Bildern. Alles, was sie über das einstige Zuhause ihrer Vorfahren weiß, ist, dass es durch große Kriege zerstört wurde und so etwas nie wieder vorkommen wird. Dafür sorgt das Unternehmen SoulSystems Inc., das anhand von Tests jedem Bewohner der Sternkolonien den perfekten Beruf und den perfekten Partner vorschlägt. Ella hat diese Tests gerade hinter sich und, obwohl sie die Tochter des Polizeichefs ist, bereits gegen die Regeln verstoßen. Denn ihr Herz schlägt für jemanden, der ihr nicht zur Auswahl steht – und der eigentlich auch nicht auf dem Mars sein sollte…

Weiterlesen

Rezension

Afterlife – Unser Tod ist nur der Anfang von Marcus Sakey

Sakey_Marcus_2018_AfterlifeDer Autor: Marcus Sakey
Der Übersetzer: Olaf Knechten
Originaltitel: Afterlife*
Dt. Titel: Afterlife – Unser Tod ist nur der Anfang*
Dt. Erstausgabe: 16.01.2018
Verlag: Edition M
Genre: Thriller

Ein Scharfschütze versetzt Chicago in Panik: Achtzehn Menschen hat er heimtückisch erschossen. FBI-Agent Will Brody und seine Vorgesetzte Claire McCoy brennen darauf, den Killer zu überführen. Dann gerät Will selbst in einen Hinterhalt. Eine tödliche Explosion zerfetzt die Luft, tausende Glassplitter bohren sich in seinen Körper. Doch er wacht auf, ohne jeglichen Kratzer. Seine Leute sind verschwunden. Er ist allein. Um ihn herum liegt Chicago im Dunkeln. Willkommen im Jenseits. Die Grenze zwischen Leben und Tod ist hauchdünn und was für Will und Claire zählt, ist einander wieder zu finden. Aber die gemeinsame Jagd auf den mörderischen Feind ist noch längst nicht vorbei. Quelle: Amazon*

Weiterlesen

Rezension

Blutpsalm von Meredith Winter

Winter_Meredith_2017_Blutpsalm.jpgDie Autorin: Meredith Winter
Dt. Titel: Blutpsalm*
Dt. Erstausgabe: 01.09.2017
Verlag: Sommerburg
Genre: Romantic Suspense

Sommerburg – eine verschlafene 800 Seelengemeinde, irgendwo im Norden Deutschlands.
Ein Dorf, dessen Bewohner so akkurat und tadellos wie aus einer Reklame zu sein scheinen. Bis zu dem Tag, an dem eine brutale Mordserie den Ort erschüttert und Jonathan, der junge Pastor, sich in eine Prostituierte verliebt. Während die männlichen Bewohner nach und nach tot mit einem Fleischermesser in der Brust aufgefunden werden, zeigen die Einwohner allmählich ihr wahres Gesicht. Und auch Jonathan muss vor seiner Gemeinde zugeben, dass er bei Weitem nicht so fromm ist, wie alle bisher geglaubt haben …

Weiterlesen

Rezension

Ambers magischer Augenblick von Crystal Cestari

Die Autorin: Crystal Cestari
Die Übersetzerin: Maren Illinger
Originaltitel: The Best Kind of Magic (Windy City Magic #1) *
Dt. Titel: Ambers magischer Augenblick *
Band: 1/2
Dt. Erstausgabe: 27.07.2017
Verlag: FISCHER Taschenbuch
Altersempfehlung: ab 12 Jahren
Genre: Jugendbuch | Urban Fantasy

Die siebzehnjährige Amber hat ein besonderes magisches Talent: Sie kann die wahre Liebe in den Augen ihres Gegenübers sehen! Sie braucht nur ein paar Sekunden, schon erkennt sie, wer füreinander bestimmt ist – und wer nicht. Deswegen weiß sie, dass sie sich auf gar keinen Fall in Charlie Blitzman verlieben darf. Charlie hat zwar wunderschöne waldgrüne Augen, aber lebt quasi in einer anderen Stratosphäre: viel zu gutaussehend! Vor allem aber: für eine Andere bestimmt. Doch warum grinst er sie immer so süß an? Nicht verlieben, Amber, nicht verlieben!!! Zu spät …

Weiterlesen

Rezension

Flerya 01 – Drachenschlaf von Emily Thomsen

Die Autorin: Emily Thomsen
Dt. Reihentitel: Flerya
Dt. Titel: Drachenschlaf*
Band: 1/3
Dt. Erstausgabe: 12.10.2017
Verlag: Drachenmond
Genre: High Fantasy

Einst verbannte der Drachenkönig Gardorath die Herrscherin der Ghul und bewahrte damit das Reich vor dem Niedergang. Nur die Trägerin des magischen Armbandes Kemantie kann Aine befreien. Nichts anderes will Yadiran, der oberste Feldherr der dunklen Herrscherin und dabei ist ihm jedes Mittel recht. Er entführt Gardoraths Tochter Flerya, die untrennbar mit Kemantie verbunden ist und zieht sie als sein eigenes Kind auf. Ohne Erinnerung an ihre wahre Herkunft schenkt sie ihm ihre ganze Liebe. Doch der kaltblütige Seelenfresser wartet nur auf Fleryas sechzehnten Geburtstag. Es ist der Tag, an dem der Drache in ihr erwacht und sie Aine befreien wird. Der Tag an dem Yadiran ihren Tod fordert. Gebrochen vom Verrat und auf sich allein gestellt, versucht Flerya ihrem Häscher zu entrinnen – und den Untergang Emireschas abzuwenden. (Quelle: Amazon*)

Weiterlesen

Rezension

Beware That Girl: Sie weiß alles über dich von Teresa Toten

Die Autorin: Teresa Toten
Die Übersetzerin: Brigitte Jakobeit
Originaltitel: Beware That Girl *
Dt. Titel: Beware That Girl: Sie weiß alles über dich *
Dt. Erstausgabe: 24.08.2017
Verlag: FISCHER Taschenbuch
Altersempfehlung: ab 14 Jahren
Genre: Jugendbuch | Thriller

New York, Upper East Side: Kate O’Brien, eine Meisterin im Lügen und Manipulieren, hat ihre glänzende Zukunft genau geplant: ein Studium in Yale! Die mittellose Stipendiatin einer Eliteschule sucht sich berechnend die superreiche und leicht beeinflussbare Olivia Sumner als Freundin. Obwohl Kate bald bei Olivia einzieht, verschweigt sie ihre dunkle Vergangenheit, auch Olivia verliert kein Wort darüber, warum sie ein Jahr lang wie vom Erdboden verschwunden war. Als der gutaussehende und charmante Mark Redkin auftaucht, spürt Kate instinktiv, dass Mark nicht nur ihre Pläne durchkreuzen kann, sondern gefährlich ist. Dennoch muss sie hilflos zusehen, wie ihre Freundin ihm verfällt. Zwischen Kate, Olivia und Mark entspinnt sich ein abgründiges Katz-und-Maus-Spiel …

Weiterlesen

Rezension

Aventurine – Das Mädchen mit dem Drachenherz von Stephanie Burgis

Die Autorin: Stephanie Burgis
Die Übersetzerin: Sigrid Ruschmeier
Die Illustratorin: Freya Hartas
Originaltitel: The Dragon With a Chocolate Heart*
Dt. Titel: Aventurine – Das Mädchen mit dem Drachenherz*
Band: 1/2
Dt. Erstausgabe: 24.08.2017
Verlag: FISCHER KJB
Altersempfehlung: ab 10 Jahren

Drachenmädchen Aventurine verlässt heimlich die Höhle, um ihren Eltern zu beweisen, dass sie schon allein auf die Jagd gehen kann. Kaum draußen, landet sie in den Fängen eines Zauberers. Er verwandelt sie in ein Menschenmädchen! Plötzlich ist Aventurine klein und schutzlos, hat keinen schimmernden Schuppenpanzer mehr und keinen prächtigen Schwanz. Und Feuerspeien kann sie auch nicht mehr. Doch im Herzen bleibt Aventurine ein wilder Drache. Unerschrocken macht sie sich auf in die Welt der Menschen. Und dort findet sie etwas, was noch viel besser ist als Feuerspeien: Schokolade!

Weiterlesen

Rezension

Die Schule der Nacht von Ann A. McDonald

© Randomhouse | Penhaligon Verlag

© Randomhouse | Penhaligon Verlag

Die Autorin: Ann A. McDonald
Der Übersetzer: Christoph Göhler
Originaltitel: The Oxford Inheritance*
Dt. Titel: Die Schule der Nacht*
Dt. Erstausgabe: 22.05.2017
Verlag: Penhaligon
Genre: Gegenwartsliteratur | Urban Fantasy

»Du kannst dich nicht für immer vor der Wahrheit verstecken. Bitte komm zurück, und bring alles zu einem guten Ende.« Diese Nachricht erhält die Amerikanerin Cassandra Blackwell in einem mysteriösen Päckchen, zusammen mit einem alten Foto ihrer verstorbenen Mutter, gekleidet in die schwarze Robe der Oxford Universität. Kurzerhand beschließt sie, nach England zu reisen, um mehr über die geheimnisvolle Vergangenheit ihrer Mutter zu erfahren. Dort entdeckt Cassie eine Welt voller Traditionen und Privilegien und merkt schnell, dass hier eine dunkle Macht am Werk ist – verbunden mit einer geheimen Gesellschaft, die sich Die Schule der Nacht nennt …

Weiterlesen

Rezension

Das mordsmäßig verrückte Verschwinden der Lily Cooper von Renée Holler

Die Autorin: Renée Holler
Dt. Titel: Das mordsmäßig verrückte Verschwinden der Lily Cooper *
Dt. Erstausgabe: 20.03.2017
Verlag: arsEdition
Altersempfehlung: ab 10 Jahren
Genre: Kinder- und Jugendbuch | Mystery

Selina hat ihre Kindheit in Indien verbracht, wo ihre Mutter für ein Umweltschutzprojekt arbeitet. Doch völlig unerwartet soll Selina nach Oxford ziehen und bei ihrem Onkel wohnen, einem bekannten Experten für antike Texte. So kommt Selina an einem dunklen Winternachmittag aus dem bunten Indien im grauen England an. Ihr einziger Lichtblick ist, dass sie ihre gleichaltrige Cousine Lily wiedersehen wird. Bei ihrer Ankunft herrscht im Haus ihres Onkels jedoch helle Aufregung: Lily wird vermisst. Die Polizei nimmt an, dass sie einfach ausgerissen ist, doch Lilys Freund Eric hält eine Entführung für sehr wahrscheinlich. Am Vorabend ihres Verschwindens hatte Lily ihm eine SMS geschickt. Lily war anscheinend einer großen Sache auf der Spur! Gemeinsam mit Eric macht sich Selina daran, die Puzzleteile um Lilys Verschwinden zusammenzusetzen. Aber was sie dabei herausfinden, darf nicht sein!

Weiterlesen

Rezension

Der magische Faden von Tom Llewellyn

Der Autor: Tom Llewellyn
Die Übersetzerin: Ilse Layer
Die Illustratorin: Nina Dulleck
Dt. Titel: Der magische Faden *
Dt. Erstausgabe: 20.07.2017
Verlag: Thienemann
Altersempfehlung: 10 – 12 Jahre
Genre: Kinderbuch | Urban Fantasy

Markus erhält eines Tages ein Paket mit einem seltsam aussehenden Wollknäuel. Wie unheimlich der schwarze Faden aussieht! Als Markus ihn vorsichtig berührt, bekommt er einen elektrischen Schlag. Doch damit nicht genug: Der Faden bewegt sich und schlängelt sich quer durchs Haus, immer weiter, bis zum Dachboden. Dort stoßen Markus und seine Geschwister auf einen Karton mit alten Briefen ihres Vaters. Fünf Jahre ist es her, seit er in Griechenland spurlos verschwunden ist. Immer tiefer tauchen Markus und seine Geschwister in die griechische Mythologie ein, um ihren Vater wiederzufinden. Die Spur führt direkt zum Labyrinth des Minotaurus …

Weiterlesen