Schlagwort-Archiv: Drachenmond Verlag

Rezension

Flerya 01 – Drachenschlaf von Emily Thomsen

Die Autorin: Emily Thomsen
Dt. Reihentitel: Flerya
Dt. Titel: Drachenschlaf*
Band: 1/3
Dt. Erstausgabe: 12.10.2017
Verlag: Drachenmond
Genre: High Fantasy

Einst verbannte der Drachenkönig Gardorath die Herrscherin der Ghul und bewahrte damit das Reich vor dem Niedergang. Nur die Trägerin des magischen Armbandes Kemantie kann Aine befreien. Nichts anderes will Yadiran, der oberste Feldherr der dunklen Herrscherin und dabei ist ihm jedes Mittel recht. Er entführt Gardoraths Tochter Flerya, die untrennbar mit Kemantie verbunden ist und zieht sie als sein eigenes Kind auf. Ohne Erinnerung an ihre wahre Herkunft schenkt sie ihm ihre ganze Liebe. Doch der kaltblütige Seelenfresser wartet nur auf Fleryas sechzehnten Geburtstag. Es ist der Tag, an dem der Drache in ihr erwacht und sie Aine befreien wird. Der Tag an dem Yadiran ihren Tod fordert. Gebrochen vom Verrat und auf sich allein gestellt, versucht Flerya ihrem Häscher zu entrinnen – und den Untergang Emireschas abzuwenden. (Quelle: Amazon*)

Weiterlesen

Im Schatten deines Herzens von Kerstin Arbogast

Im Schatten deines HerzensDie Autorin: Kerstin Arbogast
Dt. Titel: Im Schatten deines Herzens
Dt. Erstausgabe: 26.11.2015
Verlag: Drachenmond
Altersempfehlung: 14 – 15 Jahre
Genre: Jugendbuch | Urban Fantasy
Taschenbuch | 14,90 €
eBook | 4,99 €

Meine Flucht war sinnlos. Bereits jetzt in diesem Moment gehörte ich dir. Wenn aus Träumen Albträume emporwachsen, ein Jäger zum Gejagten und eine Gejagte selbst zur Jägerin wird, dann finden Märchen und Fabeln ihren Weg in die Wirklichkeit. Um zum Star der elterlichen Pferdeshow zu werden, ist dem Stuntreiter Jarosch kein Preis zu hoch. Eine geheimnisvolle wie gefährliche Stute soll ihm zum erhofften Erfolg verhelfen – selbst wenn sie ihn seine Seele kostet. Als Johanna Jarosch und seinem wilden Pferd begegnet, kann sie sich deren Faszination nicht lange verschließen. Doch kann sie die dunklen Schatten der beiden verscheuchen, ohne selbst davon verschlungen zu werden?

Weiterlesen