[Rezension] …und der Preis ist Dein Leben 03 – Dunkle Bestimmung von C. M. Singer

© AAVAA Verlag

Autorin: C. M. Singer
Dt. Reihentitel: …und der Preis ist Dein Leben 
Dt. Titel: Dunkle Bestimmung
Dt. Erstausgabe: 01/2012
Verlag: AAVAA
Format: Taschenbuch
Seitenzahl: 239
ISBN-10: 3845900288
ISBN-13: 978-3-845-90028-5
Preis: 11,95 €


Woran glaubst du? Und was bist du bereit, dafür zu opfern? Endlich
kommen die wahren Ziele der Bruderschaft ans Licht, und es wird klar,
dass weit mehr auf dem Spiel steht als bisher angenommen: Es geht um
nichts Geringeres als Daniels Seele! Auf sich allein gestellt, muss
Elizabeth einmal mehr eine Entscheidung treffen, von der nicht nur ihr
eigenes Schicksal abhängt. Doch kann sie den Wettlauf gegen die Zeit
auch ohne ihre Freunde gewinnen?

Inhalt

Elizabeth ist am Boden zerstört. Nachdem sie Daniel hat gehen lassen, hat sie das Gefühl, einen Teil ihrer Seele verloren zu haben und zu allem Überfluss bringen ihre Freunde kein Verständnis für sie auf. Unbedacht macht sie sich alleine auf, Daniels Tod zu rächen und muss herausfinden, dass Daniel ein weitaus grausameres Schicksal als der Tod erwartet..

Eigene Meinung

Der finale Teil der Trilogie übertrifft alles bisher dagewesene. Die Spannung steigt ins Unermessliche und die Handlung gipfelt in einem emotionalen und actionreichen Akt, der glücklicherweise in einem wunderbarem Happy End zum Ziel kommt. 
Bis zum Schluss versteht es Singer, den Leser auf eine falsche Fährte zu locken und eine Überraschung nach der anderen aus dem Hut zu zaubern. Und die Magie tritt hier wirklich ganz offen zu Tage. Ausgestattet mit einem Zauber muss Elizabeth nämlich ein nicht nur schauriges, sondern auch magisches Ritual verhindern.
Emotionen kommen auch nicht zu kurz, wartet Singer doch mit vielen Facetten der Charaktere auf, die alle einen Weg finden müssen, mit den unglaublichen Ereignissen umzugehen. Weder die Charaktere noch die Handlung wirken in irgendeiner Weise platt und unglaubwürdig und der Leser wird Zeuge von wahrer Freundschaft und natürlich Liebe. 
Durch die dramatischen Ereignisse und den fesselnden Schreibstil wird „Dunkle Bestimmung“ zu einem richtigen Pageturner. Selten kriegt man eine so gut durchdachte Trilogie zu lesen, ist sie vom Aufbau her doch ein Klimax wie er im Buche steht.

Fazit

Empfand ich den zweiten Teil schon als Steigerung, ist dieser Band metaphorisch das reinste Feuerwerk. Wer die Reihe einmal anfängt, legt sie nicht wieder weg – da wird eine Leseempfehlung fast unnötig. Gefühlte 10/5 Büchern.

Die Autorin


C. M. Singer wurde 1974 in München geboren und ist als Marketing
Managerin in der IT-Branche tätig. Neben dem Schreiben und Lese liebt
sie es zu reisen und ist ständig auf der Suche nach neuen kulinarischen
Entdeckungen.
Seit ihrer Jugend begeistert sie sich für Paranormales und Okkultes.
Dieses besondere Interesse lieferte die Inspiration zu spannenden
Geschichten voller Romantik und Abenteuer, in denen sich übernatürliche
Elemente wie selbstverständlich mit der uns bekannten Realität verweben.
Homepage: www.cmsinger.de
Facebook-Autorenprofil: facebook.com/AutorCMSinger 

Die Reihe

…und der Preis ist Dein Leben Trilogie
  1. Mächtiger als der Tod / Love ist stronger than death (Ghostbound #1)
  2. Ruf der anderen Seite / Call from the other Side (Ghostbound #2)
  3. Dunkle Bestimmung / ??? (Ghostbound #3)

Mein Dank geht an…

die Autorin C. M. Singer für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares! 

Ein Gedanke zu „[Rezension] …und der Preis ist Dein Leben 03 – Dunkle Bestimmung von C. M. Singer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *