1552764_10201208857372563_1675592057_png-9

[Rezension] The White Rabbit Chronicles 02 – Rückkehr ins Zombieland von Gena Showalter

Die Autorin: Gena Showalter
Die Übersetzerin: Constanze Suhr
Band: 2/4
Dt. Erstausgabe: 10.06.2014
Verlag: Darkiss
Altersempfehlung: 14 – 16 Jahre
Format: Hardcover
Seitenzahl: 400
ISBN-10: 3956490371

ISBN-13: 978-3956490378

Preis: 14,99 €

Seit Alice „Ali“ Bell weiß, dass Zombies wirklich existieren, geht sie mit ihren neuen Freunden auf die Jagd. Immer seltsamere Dinge geschehen dabei um sie herum: Spiegel scheinen plötzlich ein Eigenleben zu entwickeln, die Toten sprechen zu ihr. Am schlimmsten aber: In Ali selbst entwickelt sich eine dunkle Seite, die sie dazu antreiben will, furchtbare Dinge zu tun. Nach einer nächtlichen Jagd hat Ali merkwürdige Erinnerungslücken … Verbindet sie mit den Zombies womöglich mehr, als sie ahnt? In dieser Situation braucht sie ihren Freund Cole mehr denn je. Aber ausgerechnet jetzt zieht er sich immer mehr von ihr zurück. Ali ist allein und den dunklen Mächten, die an ihr zerren, ausgeliefert …

Meine Meinung

Rückkehr ins Zombieland“ von Gena Showalter ist eine gute Fortsetzung, die doch einige Schwächen aufweist.

Alice im Zombieland“ brauchte zwar ein paar Kapitel, um mich richtig zu packen, hat mich aber dann mit der dichten Atmosphäre und seiner einzigartigen Mischung verschiedener Elemente für sich eingenommen. Mehr noch hat es mich in eine unbeschreibliche Stimmung versetzt, von der ich jetzt noch zehre und die mich noch lange nach dem Lesen an das Buch denken ließ.

Dasselbe hatte ich mir natürlich auch von der Fortsetzung erhofft, wurde diesbezüglich dann leider enttäuscht. Nicht, dass „Rückkehr ins Zombieland“ ein schlechtes Buch sei, aber es reichte nie ganz an seinen Vorgänger heran.

Schuld war vor allem das Teenie-Drama, das viel zu viel Platz eingenommen hat. Im ersten Band empfand ich gerade das noch als einen schönen Ausgleich zu der düsteren Zombie-Thematik, hier jedoch war es einfach zu präsent. Der Kampf gegen die Zombies wurde stellenweise völlig in den Hintergrund gedrängt, mal abgesehen von der Enttäuschung, die das Verhalten mancher Charaktere in mir ausgelöst hat. So kam es, dass selbst ich, ein relativ harmoniebedürftiger Mensch, nach Blut gierte.

Entschädigt wurde obige Enttäuschung durch die clevere „Adaption“ von „Alice hinter den Spiegeln„. Wie sein Vorgänger ist auch „Rückkehr ins Zombieland“ nur vage an Carrols Werk angelehnt, aber diese wenigen, prägnanten Details zeichnen diese Reihe aus. Ohne sie würden „The White Rabbit Chronicles“ vermutlich in der Masse der Jugendbücher untergehen.

Glücklicherweise bot mir immerhin das letzte Drittel all das, was ich mir so sehnlichst erhofft: Spannung, Action und ein straff gespannter roter Faden. Die Ereignisse überschlugen sich förmlich und die verschiedenen Handlungsebenen fügten sich zu einem harmonischen Gesamtbild zusammen. Nicht ohne einen Hauch Ironie, der ein anderes Licht auf die Irrungen und Wirrungen der hormongesteuerten Zombiejäger wirft.

Fazit

Gena Showalters „Rückkehr ins Zombieland“ ist eine durchaus unterhaltsame Fortsetzung, die leider nicht mit ihrem Vorgänger mithalten kann. Spannung, Atmosphäre, eine Prise Wahnsinn – eben all das, was man sich von einer Mischung aus Wunderland- und Zombie-Elementen erhofft – wurde den Großteil des Buches von einem Teenager-Liebesdrama überschattet, das absolut unnötig war. Erst im letzten Drittel kam das alles wieder zutage; meine Enttäuschung wurde dann aber immerhin durch eine augenzwinkernde Auflösung gemildert. Trotz allem bin ich gespannt, was mich als nächstes erwartet, für mehr als 3/5 Bücher reicht es aber nicht.

Die Autorin

New York Times und USA Today Bestseller-Autorin Gena Showalter gilt als neuer Shooting Star am romantischen Bücherhimmel des Übersinnlichen. Ihre Romane erobern nach Erscheinen die Herzen von Kritikern und Lesern gleichermaßen im Sturm. Die „Die Herren der Unterwelt“-Reihe gilt als ihre bislang stärkste Serie.

Die Reihe

White Rabbit Chronicles 

  1. Alice im Zombieland | Alice in Zombieland (White Rabbit Chronicles #1)
  2. — | Cole…Meet Ali (White Rabbit Chronicles #1.5)
  3. Rückkehr ins Zombieland | Through the Zombie Glass (White Rabbit Chronicles #2)
  4. Showdown im Zombieland | The Queen of Zombie Hearts (White Rabbit Chronicles #3)
  5. — | A Mad Zombie Party (White Rabbit Chronicles #4)

Prefer it in English?


Originalcover

Ein Gedanke zu „[Rezension] The White Rabbit Chronicles 02 – Rückkehr ins Zombieland von Gena Showalter

  1. Melie

    Hey, ich bin gerade über deinen Blog gestolpert 😉
    Ich bin dir direkt gefolgt. Ich würde mich freuen, wenn du auch mal bei mir vorbeischauen würdest 🙂

    LG Melie

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *