Film2-1

[On the Watch] Neu im Kino in der 32. KW

Vierte Fortsetzung des Tanzfilmfranchise, in dem der siegreichen Crew bei einem Wettstreit in Las Vegas der große Ruhm winkt.
Eigentlich sollte es für Tänzer Sean durch seinen Umzug von Miami nach Los Angeles aufwärts gehen. Doch nichts entwickelte sich wie geplant: Nicht nur wurde er von seiner Freundin verlassen, auch seine Tanzcrew hat das Weite gesucht. Doch mit seinem alten Kumpel Moose will er es noch einmal wissen und gründet eine neue Gruppe Tanzbegeisterter. Beim renommierten Breakdance-Turnier The Vortex in Las Vegas wollen sie es gemeinsam der Konkurrenz zeigen. Doch einer scheint ein falsches Spiel mit ihnen zu spielen.
ET: 07.08.2014
In den deutschen Kinos ab: 07.08.2014
Spielzeit: 112 Minuten
Genre: Drama/Musikfilm
Warum ich den Film (nicht) sehen möchte: Seit dem ersten Film bin ich ein Fan, auch wenn mir Miami Heat bisher am besten gefallen hat. Auf diesen freue ich mich aber umso mehr, weil dieses Mal alle wieder mit dabei sind – yay! 🙂


‚About Alex‘ is the story of seven college friends who reunite over a three-day weekend, after one of them attempts suicide. When the friends get together to keep an eye on Alex, the weekend that ensues will renew old crushes and resentments, shine light on bad decisions, and ultimately push friendships and relationships to the brink as the group tries to speculate when the simple life of their college years turned so muddy and complex. Sometimes irreverent, sometimes poetic, and always moving, About Alex is a searingly honest look at the changing nature of adult friendship in the Facebook/Twitter generation.

ET: 08.08.2014
In den deutschen Kinos ab: ???
Spielzeit: 96 Minuten
Genre: Drama
Warum ich den Film (nicht) sehen möchte: Definitiv kein Film fürs Kino (wobei der in absehbarer Zeit wohl eh nicht in Deutschland anläuft), aber im Internet seh ich mir den bestimmt mal an 😀


Animationsabenteuer über einen jungen Nasenbär, der seine von Wilderern entführte große Liebe retten will.

Manu und Sacha sind ein schwer verliebtes Nasenbär-Pärchen, das im
mexikanischen Dschungel lebt. Dumm nur, dass Sacha die Tochter des
Stammesführers ist und dieser nicht unbedingt begeistert von dem
tollpatschigen Manu ist. Schließlich wirft er den Querulanten sogar aus
dem Stamm. Ein Jahr später – Manu ist zu einem stattlichen Männchen
herangewachsen – hat er die Chance, sich zu beweisen, als Sacha von
Wilderern eingefangen wird. Mit der Hilfe seines Kumpels Chuy, einem
Äffchen, setzt er alles an die abenteuerliche Rettung seiner großen
Liebe.

 
ET: 
In den deutschen Kinos ab: 07.08.2014
Spielzeit: 82 Minuten 
Genre: Kinderfilm / Zeichentrick
Warum ich den Film (nicht) sehen möchte: Mittlerweile bin ich doch etwas zu alt – zumindest, um mir den im Kino anzusehen 😉
 

 

Romanze zwischen einem Mann, der
glücklicher Familienvater und Ehemann ist und einer Frau, die sich
geschworen hat, nichts mit verheirateten Männern anzufangen.

 

Auf einer Party knistert es zwischen einem glücklich verheirateter
Anwalt und Familienvater und einer frisch geschiedenen Schriftstellerin
und Single Mom. Trotz magischer Anziehung wollen sie keine Affäre
beginnen, sondern ein weiteres Treffen dem Zufall überlassen. Der führt
sie tatsächlich wieder zusammen und bringt ihre bisherigen Prinzipien
ins Wanken. Er will seiner Frau nicht untreu werden, sie kein Verhältnis
mit einem verheirateten Mann. Doch die Liebe bricht wie eine
Naturkatastrophe über sie herein.
 
ET:
In den deutschen Kinos ab: 07.08.2014
Spielzeit: 82 Minuten
Genre: Drama
Warum ich den Film (nicht) sehen will: Schöner Trailer, aber da muss ich nicht für ins Kino.
 
 

 

Verblüffende Fortsetzung des
Franchise-Reboots, die die Evolution der Affen vorantreibt und die
Konfrontation mit den Menschen zuspitzt.

Zehn Jahre nachdem ein Laborvirus den Schimpansen Caesar hochintelligent
und zum Befreier anderer eingesperrter Affen machte, hat genau dieser
Virus die Menschen global dezimiert. Angeführt von Caesar, haben die
Affen in den Wäldern eine Gemeinschaft gegründet, setzt sich dort ihre
Evolution fort. Als Menschen in ihr Revier eindringen, um einer Kolonie
von Überlebenden in San Francisco wieder Strom zu bringen, entstehen
Spannungen auf beiden Seiten, trifft die Vernunft von Caesar und
Wissenschaftler Malcolm auf aggressive Kriegstreiber.

 
ET:
In den deutschen Kinos ab: 07.08.2014
Spielzeit: 131 Minuten
Genre:  ScienceFiction
Warum ich den Film (nicht) sehen will: Ich mag keine Affen und habe noch keinen der Filme gesehen 😉
 
 

4 Gedanken zu „[On the Watch] Neu im Kino in der 32. KW

  1. ~*Nina*~

    *räusper* Es ist bereits der 5. Step Up Film. 😉 Und ich werd ihn mir als großer Fan der Reihe ganz sicher ansehen ;D Ein Augenblick Liebe werd ich mir auch erst auf Sky oder so ansehen, ins Kino muss ich dafür nicht. Alles andere reizt mich nicht wirklich.^^
    LG Nina

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *