Neu im Regal in der 14. KW

Gekauft

An die, die noch immer um jeden Preis Widerstand leisten (ich weiß, ein
kleiner, verstreuter Haufen existiert noch), entweder weil ihr einen
eisernen Willen habt oder einfach das Glück, so wie ich immun gegen
diesen Wahnsinn zu sein: Ich rate euch dringend, das Land zu verlassen!
Verschwindet von da. Ihr könnt nichts mehr ausrichten. Vor einigen
Monaten tauchte ein merkwürdiges altes Buch in einer britischen
Kleinstadt auf und zog all jene, die es lasen, in seinen Bann.
Inzwischen wurde das Buch in großem Stil veröffentlicht und ganz
Großbritannien ist ihm verfallen. Diejenigen, die sich seinem Einfluss
widersetzten, wurden getötet. Doch es gibt einige, auf die das Buch
keine Wirkung hat. Sie werden Abtrünnlinge genannt, werden verfolgt und
gejagt, auch von ihren eigenen Familien und Freunden. Dies ist ihre
Geschichte. Dancing Jax Zwischenspiel“ ist der zweite Band einer
Trilogie. Der Titel des ersten Bandes lautet Dancing Jax Auftakt .

»Geh, und stell dich deiner Vergangenheit – dann wirst auch du deine
Bestimmung finden!«

Diese geheimnisvolle Prophezeiung geht Kylie nicht mehr aus dem Kopf.
Gemeinsam mit Hexen, Vampiren, Gestaltwandlern, Feen und Werwölfen ist
sie im Shadow Falls Camp – und Kylie hat keinen sehnlicheren Wunsch, als
endlich herauszufinden was sie ist und wer ihre wahre Familie ist.
Außerdem fragt sie sich noch immer welcher Junge der Richtige für sie
ist. Lucas und Kylie kommen sich zwar immer näher, aber dann erfährt
sie, dass sein Rudel ihre Beziehung nicht gutheißt. War es falsch, sich
für Lucas zu entscheiden? 

Der Dunkelelf Julen gehört dem Reich der Finsternis an. Er soll über die
hübsche Lichtelfe Alva wachen, die nichts über ihre Herkunft weiß.
Obwohl Alva noch sehr jung ist, entwickeln sich schon bald zarte Gefühle
zwischen ihr und Julen. Dank ihrer ungewöhnlichen Stimme feiert Alva
als Sängerin einer Band große Erfolge. Doch sie wird von einer dunklen
Gefahr bedroht, und Julen ist der Einzige, der sie retten kann.

  

Ertauscht 

Verliebt in einen Racheengel Lynn wird von ihren Eltern auf ein Internat
geschickt und verirrt sich in eine Schule für angehende Schutzengel.
Hier begegnet sie Christopher, einem Racheengel. Nach anfänglichen
Reibereien verliebt sich die sechzehnjährige Internatsschülerin in den
zunächst anmaßenden und allzu selbstgefälligen Mister Perfect, der ihr
die kalte Schulter zeigt. Doch Lynns Erscheinen in Christophers Welt
weckt nicht nur sein, sondern auch das Interesse der anderen, der
gefährlichen Seite des Universums der Engel. Zwei mächtige Wesen, die
Totenwächterin und ein dunkler Wächterengel, verstricken sie bei ihrem
diabolischen Kampf um Einfluss und Macht in ihr unheilbringendes Spiel.
Und Christophers Entscheidung, Lynn vor beiden zu schützen, verlangt
mehr von ihm, als er bereit ist zu geben. Ebenso spannend wie poetisch –
die Geschichte eines jungen Mädchens und ihrer überirdischen Liebe.

Als Joy sich von ihrer Freundin Miranda die Zukunft voraussagen lässt,
erfährt sie zu ihrer Freude, dass sie bald den Mann fürs Leben kennen
lernen wird. Doch was soll sie davon halten, dass ihr Traumprinz
angeblich ein Vampir ist? Kurz darauf fährt Joy zu einem Gothic Festival
nach Tschechien und wird dort Zeugin rätselhafter Vorgänge.

Allegra Tellford arbeitet als Geisterbeschwörerin für eine amerikanische
Organisation. Leider will es in letzter Zeit mit den Beschwörungen
nicht so recht klappen. Aus Angst, ihren Job zu verlieren, fährt Allegra
nach London, um dort in den alten, von Gespenstern heimgesuchten
Häusern ihr Glück zu versuchen. Im Traum erscheint ihr ein äußerst gut
aussehender Mann, der sie um ihre Hilfe bittet. Doch als sie versucht,
seinen Geist zu beschwören, erlebt sie eine erstaunliche Überraschung

Die Halbelfe Samantha Cosse wurde aus dem Orden der Wahrsager
hinausgeworfen und gründet ihre eigene Detektei, da sie ein besonderes
Talent dafür besitzt, verlorene Dinge aufzuspüren. Ihr erster Klient ist
der gut aussehende Schotte Paen Scott, der sie damit beauftragt, ein
geheimnisvolles Artefakt zu finden. Dass Paen ein Vampir ist, versetzt
Samantha in helle Aufregung. Sie ist nämlich fest davon überzeugt, dass
sie füreinander bestimmt sind und sie allein dem charmanten Schotten
seine Seele zurückgeben kann. Doch Paen glaubt nicht an die Liebe …

Daisy ist fünfzehn – und schon mehr als ein Mal gestorben. Sie lebt
waghalsig, denn sie weiß, dass es Revive gibt, ein Medikament, das ins
Leben zurückhilft, wenn alle anderen Mittel versagt haben. Da diese
Medizin hochgeheim ist, muss Daisy nach jedem Tod eine neue Identität
annehmen und an einen anderen Ort ziehen. Bisher hat sie daher meist
isoliert und ohne enge Freunde gelebt. Aber dann findet sie an ihrer
neuen Schule nicht nur völlig unverhofft eine beste Freundin, sondern
verliebt sich auch noch Hals über Kopf. Zum ersten Mal lässt Daisy sich
wirklich auf das Leben ein. Da entdeckt Daisy, dass sie Teil eines
großen Experiments ist. God, der zwielichtige Leiter des
Revive-Programms, hat viele Menschen auf skrupellose Weise rekrutiert
und behandelt sie wie Versuchskaninchen. Daisy begehrt auf. Und setzt
damit ernsthaft und unwiederbringlich ihr Leben aufs Spiel …


Rezensionsexemplare

Als die russische Tänzerin Luba nach New York umzieht, verfällt sie
Chey, einem attraktiven, rätselhaften Bernsteinhändler, der Luba in
einem Wirbel aus Leidenschaft und Liebe erobert. Doch ohne ein Wort der
Erklärung verschwindet er viele Monate lang. Und trotzdem kann Luba dem
verführerischen Chey nicht widerstehen, als dieser wieder auftaucht.






















Auf ihrer Flucht vor dem Lux Dei erreichen die junge Carya und der
Templersoldat Jonan das vom Sternenfall verwüstete Frankreich. Sie
folgen einer Spur, die ihnen Hinweise auf Caryas Herkunft geben könnte,
und gelangen dabei an den Hof des Mondkaisers, der das Land mit eiserner
Hand regiert. Dort geraten sie in Intrigen, die nicht nur für ihre
Liebe, sondern für die ganze Welt fatale Folgen haben könnten.

Wenn du es wagst, über die Schwelle zu treten, besiegst du den Tod – und findest die Liebe …

Die
18-jährige Lena hasst das öde Leben in der Provinz. Bis sie sich mit
der alten Frau Winter anfreundet, die sie mit ihren fantastischen
Geschichten über einen verborgenen Schatz und ein fremdes, magisches
Land fasziniert. Lena glaubt ihr jedoch kein Wort. Erst als nach dem Tod
der alten Dame seltsame Dinge passieren, kommen ihr Zweifel. Zusammen
mit Ragnar, dem attraktiven Enkel der Verstorbenen, macht sich Lena auf
die Suche nach dem geheimnisvollen Schatz – und stößt auf ein magisches
Land jenseits der Zeit …







Gewonnen



Jetzt beginnt die letzte Schlacht – diese Worte raunt Ruthie ihrer
Pflegetochter Elizabeth Phoenix zu, bevor sie stirbt. Tage später
erwacht Liz im Krankenhaus, heimgesucht von düsteren Visionen. Was hat
es mit Ruthies geheimnisvollen Worten auf sich? Und warum taucht
ausgerechnet jetzt Liz‘ Ex-Geliebter Jimmy Sanducci wieder auf?
Unversehens gerät die ehemalige Polizistin zwischen die Fronten eines
Krieges übernatürlicher Mächte, und die wieder entflammte Leidenschaft
für Jimmy führt nicht nur Liz an den Rand des Abgrunds …

Buchüberraschungen

Ein Mädcheninternat als Spielwiese der Lust. »Der Geheimclub der
Lolitas« lässt nichts anbrennen! Als die 18-jährige Emma von dem
lustvollen Wettbewerb erfährt, den sich vier Mitschülerinnen ausgedacht
haben, möchte sie in den Bund aufgenommen werden. Um ihren erotischen
Horizont zu erweitern. Und um Christian zu erobern, die äußerst
attraktive Aushilfe. Doch der hütet ein Geheimnis, und auch die Lolitas
sind merkwürdig verschwiegen, was die verschwundene fünfte Lolita
angeht.

Ever würde alles dafür tun, endlich mit Damen zusammen sein zu können.
Dafür hat sie das Leben ihrer Freundin Haven aufs Spiel gesetzt, und
dafür begibt sie sich selbst immer wieder in größte Gefahr. Ein Fluch
trennt die Liebenden voneinander, so dass sie sich niemals werden
berühren dürfen, sonst wird Damen ins Schattenland verbannt. Schuld
daran ist ihr Erzfeind Roman, der den Schlüssel zu Evers glücklicher
Zukunft mit Damen in seinen Händen hält. Schließlich sieht sie nur noch
einen Ausweg: schwarze Magie. Wenn es ihr gelingt, das richtige Ritual
auszuführen, wird sie die Kontrolle über Roman erlangen und ihn dazu
bringen können, den Fluch außer Kraft zu setzen. Doch sie ahnt nicht,
dass sie damit alles aufs Spiel setzt, ihre Freundschaft zu Haven und
ihre Liebe zu Damen …

Dieser Beitrag wurde am von in Allgemein veröffentlicht. Schlagworte: .

Über Rica

Jahrgang '91. Leidenschaftlich Leserin & Bloggerin; Serienjunkie & Puzzle-Fan. Meine Stärken sind Sprachen und Zahlen. Ich hasse den Sommer, dafür liebe ich Regen - und kriege einfach nicht genug von süßen Tierbabys.

12 Gedanken zu „Neu im Regal in der 14. KW

  1. Monika

    Wow, da hast Du aber viele Neuzugänge. "Im Schatten des Mondkaisers" kam diese Woche auch bei mir an (hab es gewonnen) und ich bin schon sehr gespannt darauf 🙂

    Viel Spaß beim Lesen.

    LG
    Moni

    Antworten
  2. Kora

    Doch, doch, das ist schon ordentlich, liebe Rica. (: Vor allem auf dein Resümee zu "Die 5 Leben der Daisy West" bin ich gespannt. Hört sich undurchsichtig und spannend an.

    Fröhliche Stöbergrüße,
    Kora

    Antworten
  3. Alice Grier

    Wow, da hast du aber wieder eine Menge Lesestoff bekommen 😀
    Ich bin gespannt was du von den Katie MacAlister Büchern hälst, schleicht da schon lange drum rum und bin nicht sicher ob sie meinen Geschmack treffen würden 😀

    Liebste Grüße
    Grier

    Antworten
    1. Rica

      Ja, viel zu viel 😀 mein SuB wird NIEMALS schrumpfen… ich glaub, das dauert bis ich zu den Katie MacAlister Büchern komme. Ich freu mich aber schon drauf 🙂

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *