[Neuzugänge] 01/2014

Rezensionsexemplar

Seit dem Unfalltod ihrer Schwester vor einem Jahr ist Anna wie gelähmt
und droht, sich ganz und gar darin zu verlieren, den Eltern die
verstorbene Tochter ersetzen zu wollen. Bei einem Streifzug über den
Friedhof wird sie von einer geheimnisvollen schwarzen Katze angelockt,
die sie zu einer längst vergessenen Lichtung führt. Die Wege sind mit
Moos bewachsen. Efeu rankt über die verwitterten alten Grabsteine. Und
inmitten all dessen erblickt Anna mit einem Mal eine Engelsstatue
umgeben von einem Meer aus weißen Rosen. Wie magisch angezogen, tritt
sie näher an den Engel heran und berührt eine der weißen Blüten zu
seinen Füßen. Nicht ahnend, dass sie damit eine schicksalhafte Wendung
in Gang setzt …

Gewonnen

Ich bin Samantha, eine Gray . Ein entsetzlicher Hunger brennt in mir,
und um ihn zu stillen, muss ich küssen. Als der Fluch begann, habe ich
Seelen geraubt jetzt bringe ich den Tod. Nur bei einem wirkt dieser
grausame Zauber nicht: Bei Kraven, einem Dämon. Dabei ist er der Bruder
von Bishop, den ich wirklich will, aber nicht haben darf. Denn Bishop
ist ein Engel mit sterblicher Seele. Verliebt in einen Engel, geküsst
von einem Dämon, gefangen zwischen zwei Brüdern das ist erst der Beginn
meiner Probleme! Denn immer mächtiger werden in mir die übernatürlichen
Kräfte. Plötzlich kann ich in Bishops Vergangenheit schauen. Und was ich
dort sehe, raubt selbst mir, einer Gray , den Atem.

Neugierig geworden?

Jahrgang '91. Leidenschaftlich Leserin & Bloggerin; Serienjunkie & Puzzle-Fan. Meine Stärken sind Sprachen und Zahlen. Ich hasse den Sommer, dafür liebe ich Regen - und kriege einfach nicht genug von süßen Tierbabys.

6 Comments

Schreibe einen Kommentar