montagsfrage_banner

[Montagsfrage] Wie sortierst Du Deine Bücher?

Liebe Leser,

spontan habe ich beschlossen, auch einmal Paperthins Montags Frage zu beantworten.

Ordnung in meinem Bücherregal war mir stets sehr wichtig – jedenfalls was meine Bücher betrifft. Gleichzeitig verkommt es leider immer wieder zu Sammelstelle von Briefen, Prospekten und anderem Kram, aber darum geht es hier ja nicht 😀

Also, nachdem ich meine DVDs alphabetisch geordnet hatte, hatte ich das auch mit meinen Büchern vor. Gleichzeitig möchte ich aber nicht darauf verzichten, Reihen, Bücher desselben Autors etc beisammen stehen zu haben. Irgendwann wurde dann daraus ein kunterbunter Mischmasch. Am Einfachsten erklärt es sich, wenn ich die 3 Regale in meinem Zimmer durchgehe.

Das erste Regal hat 6 Fächer:

Auf dem Obersten findet man die Herr der Ringe Trilogie, die Harry Potter und Eragon Reihe. Diese sind die persönlichen Eckpfeiler meiner Fantasyleidenschaft. Dadrunter finden sich hauptsächlich Bücher von Krystyna Kuhn, G. A. Aiken und Jeanine Krock – zum Großteil noch ungelesen.

Dadrunter sind die Fantasyreihen, die mir emotional viel bedeuten. Einfach solche Bücher, die man nie ganz vergessen und niemals weggeben wird. Dann kommen zwei Fächer mit ungelesenen Taschenbüchern und ein ganzes Regal nimmt die Black Dagger Reihe ein.

Die anderen Regale sind da schon ordentlicher. Ich hab ein P. C. Cast Fach, ein reines Vampirfach, dadrunter die Dystopien, dann historische Romane und zuletzt ChicLit und erotische Romane.

Das letzte Regal beinhaltet ein Fach nur für Trudi Canavan, dadrunter 2 Fächer für Jugendromane, dann Zeitreise und zuletzt ein Fach für Wolfgang Hohlbein. 

Jetzt habt Ihr vielleicht einen gewissen Überblick. Und wie sieht’s bei Euch aus? (: 

Dieser Beitrag wurde am von in Allgemein veröffentlicht. Schlagworte: .

Über Rica

Jahrgang '91. Leidenschaftlich Leserin & Bloggerin; Serienjunkie & Puzzle-Fan. Meine Stärken sind Sprachen und Zahlen. Ich hasse den Sommer, dafür liebe ich Regen - und kriege einfach nicht genug von süßen Tierbabys.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *