Luca & Allegra 02 – Küsse keine Capulet von Stefanie Hasse

Küsse keine CapuletDie Autorin: Stefanie Hasse
Dt. Reihentitel: Luca & Allegra
Dt. Titel: Küsse keine Capulet
Band: 2/2
Dt. Erstausgabe: 04.08.2016
Verlag: Impress
Genre: Jugendbuch | Urban Fantasy
eBook | 3,99 €

Heimliche Küsse, hastig geschriebene Liebesbriefchen und herzerweichende Balkonserenaden kennt Allegra höchstens aus Shakespeares Dramen, aber in der Realität ist ihr so etwas noch nie passiert. Schon merkwürdig, wenn man tagein tagaus in einem italienischen Restaurant bedient, von unzähligen Männern angesprochen wird und sich trotzdem niemals verliebt hat. Erst als ein attraktiver Neuer den Aushilfsjob im Restaurant annimmt und auch noch ihre Liebe zu »Romeo und Julia« teilt, beginnt sich eine Erinnerung in ihr zu regen, an Gefühle, die sie doch niemals hatte, und an einen Mann, den sie doch niemals kannte. Einen Mann mit eisblauen Augen, mit dem sie einst ein magisches Schicksal verband…

Meine Meinung

Luca & Allegra – Küsse keine Capulet“ von Stefanie Hasse ist der Abschluss ihrer Dilogie rund um die berühmteste Liebesgeschichte der Welt.

Schon in „Liebe keinen Montague“ hat mich die Mischung aus Shakespeare und Römischer Mythologie begeistert, die in dieser Fortsetzung sogar noch mythischer wird. Wie sollte es auch anders sein, denn das eigentliche Drama ist längst passé. Der Fluch ist gebrochen, die Liebenden hat ihr unglückliches Ende ereilt – oder nicht?

Luca und Allegra wird etwas gewährt, was Romeo und Julia nie hatten: eine zweite Chance. Da der Dichter sowas niemals zulassen würde, gewinnt hier der mythologische Part an Gewicht und mit ihm treten die Götter höchstselbst auf die Bühne. Ränkespiele, wo man nur hinsieht, und Aufgaben, die schier unmöglich scheinen – ein Garant für spannende Unterhaltung.

Zumindest wenn es gut gemacht ist und das ist es! Vielleicht etwas seicht, aber es ist ja immerhin ein Jugendbuch und kein grausames Epos. Nur der Schluss ging mir tatsächlich fast zu glatt. Ich bin zwar generell ein Fan davon, das Drama niedrig zu halten, aber das hatte mich dann doch ein wenig gestört. Wahrscheinlich hätte Allegra einfach selbst drauf kommen müssen…aber mehr verrate ich natürlich jetzt nicht.

Sehr gut gefallen hat mir dafür, dass es der Autorin gelungen ist, mich an der Nase herumzuführen. Bzw. stellenweise so zu verwirren, dass ich irgendwie jeden in Verdacht hatte. Manches schien so offensichtlich und dann musste man doch wieder um die Ecke denken und hatte auch schnell mal einen Knoten im Hirn. Eigentlich recht amüsant.

Amüsant waren auch die Wortgefechte zwischen Allegra und Metus (der sowieso noch viel toller ist als Luca) und überhaupt fast alles, was mit den Göttern in Verbindung steht. Aber so sind sie halt: entweder sorgen sie für Dramen oder Komödien.

Fazit

Stefanie Hasses „Luca & Allegra – Küsse keine Capulet“ ist der perfekte Abschluss ihrer Dilogie. Ein weiteres Mal beweist sie, dass „Romeo & Julia“ wunderbar mit der römischen Mythologie harmoniert und erschafft daraus spannende, kurzweilige Unterhaltung, bei der uns Lesern das Herz aufgeht. Zwar empfand ich diesen Band minimal schwächer als Band 1, aber da es mehr meinem Gefühl als meiner Logik entspringt, bleibt es bei (knappen) 5/5 Büchern! Lesen und Verlieben!

Die Autorin

Stefanie HasseStefanie Hasse lebt mit ihrem Mann und zwei Söhnen im Süden Deutschlands. Als Inhaberin des Buchblogs „hisandherbooks“ ist das Lesen fest in ihrem Leben integriert.
2011 nutzte sie ihre Elternzeit dazu, ihrer Kreativität Raum zu geben und begeisterte mit ihren fantastischen Welten nicht länger nur Freunde und Verwandte.

Stets unter Strom, versucht sie, einen chaotischen Männerhaushalt zu organisieren, ihrer Arbeit als Sozialversicherungsangestellte nachzugehen, fleißig zu bloggen und ihre Charaktere zum Leben zu erwecken. Ihre zwei Fantasy-begeisterten Kinder machen ihr immer wieder aufs Neue deutlich, wie viel Magie es doch im Alltag gibt und dass mit einem kleinen Zauber so vieles einfacher geht.

Zur Homepage der Autorin

Stefanie Hasse auf Facebook

Die Reihe

Luca & Allegra Dilogie

  1. Liebe keinen Montague
  2. Küsse keine Capulet

5 Gedanken zu „Luca & Allegra 02 – Küsse keine Capulet von Stefanie Hasse

  1. Pingback: [Leseliste] August 2016 - Die fantastische Bücherwelt

  2. Pingback: [Rica's Neuzugänge] Juli 2016 - Die fantastische Bücherwelt

  3. Pingback: Stefanie Hasse | Booxikon

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *