01. Entführung im Internat

Club der Heldinnen 01 – Entführung im Internat von Nina Weger

Entführung im InternatDie Autorin: Nina Weger
Die Illustratorin: Nina Dulleck
Dt. Reihentitel: Club der Heldinnen
Dt. Titel: Entführung im Internat
Band: 1/2
Dt. Erstausgabe: 20.02.2017
Verlag: Oetinger
Altersempfehlung: 9 – 11 Jahre
Genre: Kinderbuch
Hardcover | 12,00 €
eBook | 9,99 €

Juhu, es geht los! Das neue Schuljahr auf dem Matilda Imperatrix, dem Internat für Mädchen mit außerordentlichen Fähigkeiten! Flo und Pina beratschlagen schon, wie sie die Geländespiele gewinnen und die beiden Oberzicken Cilly und Lilly abhängen. Doch dann kommt der große Schreck: Flos kleine Schwester Charly verschwindet spurlos! Flo verdächtigt sofort die Neue in ihrem Zimmer. War doch klar, dass diese Blanca ein dunkles Geheimnis verbirgt! Aber bald merken Flo und Pina, dass sie Charly nur mit Blancas Hilfe retten können. Denn gemeinsam sind die drei wirklich heldenhaft! Witzig, schlau und abenteuerlich: Dieser Club ist für alle da!

Meine Meinung

Entführung im Internat“ von Nina Weger ist der erste von hoffentlich noch vielen weiteren Bänden der „Club der Heldinnen„-Reihe.

Nina Weger schreibt spielerisch, leicht und erfrischend. Für Kinder sehr angenehm und für Erwachsene sehr unterhaltsam zu lesen, mit tollen Beschreibungen, die das herrschaftliche Internat und die atemberaubende Kulisse drumherum schnell vorm inneren Auge Gestalt werden lassen. Die Sprache ist der Altersempfehlung angepasst und die Mädchen haben, ihrer Herkunft entsprechend, immer die passenden Sprüche auf Lager. Seien es nun Indianerweisheiten von Pina oder derbe Seemannsflüche von Blanca.

Dies schreit zwar arg nach Schubladendenken und manchmal war es mir auch etwas zu viel, doch die restliche Charakterzeichnung macht das fast wieder wett. Mal abgesehen davon, dass Kinder sich sowieso nichts dabei denken, sondern es ihnen vermutlich eher hilft. Die drei Mädels sind jedenfalls ganz wunderbare Heldinnen, die man gerne auf ihren Abenteuern begleitet. Sie sind clever, witzig und auf genau die richtige Weise Kind, obwohl sie alle auf ihre Weise kleine Genies sind. Nicht umsonst sind sie auf dem Matilda Imperatrix, dem Internat, das aus ihnen die Frauen macht, die die Welt verändern werden. Ganz ohne Magie und ohne Superkräfte!

So spielerisch und lustig dieses Buch auch sein mag, so spannend und teils gefühlvoll ist es auch. Die Suche nach dem Schatz war ein Bilderbuch-Abenteuer mit kniffligen Rätseln und brenzligen Situationen, die unsere drei Heldinnen an ihre Grenzen gebracht haben. Ich hätte wirklich nicht gedacht, dass die Rettung Charlys solche Ausmaße annehmen würden, aber trotz des fehlenden Realitätsbezug (na gut, wer sucht das schon bei so einer Geschichte?) passte es irgendwie genau.

Fazit

Nina Wegers „Club der Heldinnen – Entführung im Internat“ ist ein spannendes Kinderbuch, das man auch als Erwachsene nur ungern aus der Hand legt. Sympathische, junge Heldinnen und ein spielerisch-humorvoller Schreibstil runden die Abenteuer rund um die Entführung und die darauffolgende Schatzsuche perfekt ab. Dieses Buch macht wirklich viel Spaß, geht ans Herz und wird trotz all seiner Frauenpower bestimmt auch kleinen und großen Jungs gefallen. 5/5 Bücher!

Die Autorin

Nina Weger, 1970 geboren, war nach dem Abitur zunächst eine Saison lang als Seiltänzerin beim Circus Belly beschäftigt, bevor sie eine Journalistenschule besuchte und als Redakteurin und Regieassistentin arbeitete. Heute lebt sie mit ihrem Mann und zwei Kindern als freie Autorin in Hannover und schreibt unter anderem Drehbücher für bekannte Fernsehserien. Nebenbei leitet sie mit einer Freundin ehrenamtlich den »Kinderzirkus Giovanni«, der mit dem »Deutschen Kinderpreis« ausgezeichnet wurde.

Die Reihe

Club der Heldinnen Reihe

  1. Entführung im Internat
  2. –  –  –

Ein Gedanke zu „Club der Heldinnen 01 – Entführung im Internat von Nina Weger

  1. Pingback: [TTT #302] 10 Bücher, deren Titel mit einem E beginnen - Die fantastische Bücherwelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *