Cassia & Ky 02 – Die Flucht von Ally Condie

© Fischer FJB Verlag

Autor(in): Ally Condie
Originaltitel: Crossed
Titel: Cassia & Ky – Die Flucht 
 
Dt. Erstausgabe: 01/2012 
Verlag: Fischer FJB
Format: Hardcover
Seitenzahl: 464 
ISBN-10: 384142144X
ISBN-13: 978-3-841-42144-9
Preis: 16,99 €

Kaufen könnt Ihr das Buch gleich hier.

Die Leseprobe findet Ihr hier

Wie durch ein Wunder gelingt Cassia die Flucht in die Äußeren Provinzen. Sie will nach Ky suchen, ihrer großen Liebe.Dort
kämpft Ky als Soldat für die Gesellschaft und ist ununterbrochen
brutalen Angriffen ausgesetzt. Als Cassia endlich auf eine Spur von Ky
stößt, ist er bereits entkommen und auf dem Weg in die wilden Canyons in
den Grenzgebieten. Verzweifelt macht sich Cassia auf den
lebensgefährlichen Weg.  Was wird sie am Ende der ihr bekannten Welt
finden? Zwischen steinigen Schluchten und staubigen Pfaden sucht Cassia
nicht nur nach Ky  –  sondern auch nach sich selbst.
 

Inhalt 

Cassia hat geschworen, Ky wieder zu finden – dafür würde sie nahezu alles riskieren. Bei der erstbesten Gelegenheit nutzt sie ihre Chance und ihr gelingt tatsächlich die Flucht. Doch ihr Weg ist beschwerlich und so manches Grauen begegnet ihr. Auch Ky hat es nicht leicht und beide verändern sich. Wird ihre junge Liebe das alles überstehen?

Eigene Meinung  

„Cassia & Ky – Die Flucht“ von Ally Condie ist durchaus ein gelungener 2. Teil – mit Höhen und Tiefen. Die Gemüter scheiden sich an diesem Band und ich habe gelernt, dass gerade der Mittelband einer Trilogie selten die Erwartungen erfüllt. So habe ich mich auch hier mit niedrigen Ansprüchen an dieses Buch gesetzt und siehe da, ich wurde doch noch positiv überrascht.
Schon auf der ersten Seite ist klar, dass hier einiges anders ist. Im Gegensatz zum ersten Band erlebt man hier die Geschehnisse sowohl aus Cassias als auch aus Kys Sicht. So erreicht die emotionale Ebene weitaus mehr Tiefgang, trotz des „sterilen“ Schreibstils Condies. 
Nebenbei ist es natürlich spannend, endlich mehr über Ky zu erfahren, hinter seine blickdichte Fassade zu sehen.  Auf ihren jeweiligen Reisen stehen die Protagonisten nicht ohne Weggefährten dar. Somit lernt man ganz neue Charaktere kennen – Charaktere, die so viel abwechslungsreicher und plastischer sind als die kontrollierten Bürger, mit denen man es vorher zu tun hat.
Cassia wandelt während ihrer Entwicklung auf einem schmalen Grat zwischen Naivität und Reife, der in seiner Widersprüchlichkeit zugleich faszinierend und anstrengend ist. Ky muss gegen seine eigenen Dämonen kämpfen – dabei häufen sich die Missverständnisse und die ein- oder andere Krise im Paradies bleibt da nicht aus. Gerade zum Schluss war ich ob der Unfähigkeit in Punkto Kommunikation nahezu am Verzweifeln! 
Faszinierend finde ich die allgegenwärtige Präsenz Xanders, der, abgesehen vom Anfang, selbst nicht mehr anwesend ist. Sein Plan, sich für Cassia unvergesslich zu machen, funktioniert so gut, dass er beinahe auch auf alle anderen Figuren Einfluss nimmt, selbst wenn diese ihm noch nie begegnet sind.
Der Handlungsverlauf ist schwer zu beschreiben, vor allem wegen all der Gegensätze. Er ist zugleich monoton und abwechslungsreich, temporeich und langsam, voller Action und auch Langeweile. Wobei ich anmerken muss, dass mir persönlich nicht langweilig wurde, ich aber verstehen kann, wenn es durchaus dem ein- oder anderen so erging. Irgendetwas hat diese Geschichte an sich, dass ich es einfach genieße, meine Zeit damit zu verbringen – ganz gleich ob es gerade „heiß“ oder ruhig hergeht. Viele meiner offenen Fragen wurden endlich beantwortet, ganz Neue dafür aufgeworfen. 

Fazit

Ally Condies „Cassia & Ky – Die Flucht“ die Flucht ist trotz kleinerer Schwächen eine gute Fortsetzung. Sich ständig ändernde Schauplätze und neue Charaktere bringen Abwechslung in die Geschichte, neue Perspektiven werden eröffnet und meinerseits große Erwartungen an den Finalband geweckt. Es ist eine Geschichte voller Gegensätze, die dadurch nur noch einzigartiger wird. Wem schon Band 1 gefiel, wird auch den zweiten Teil mögen. Für mich eine gute Leistung, die ich mit 4/5 Büchern belohne.

Die Autorin 

© Brook Andreoli
Ally Condie lebt mit ihrem Mann und ihren vier Kindern in Salt Lake
City, USA. Nach dem Studium unterrichtete sie mehrere Jahre lang
Englische Literatur in New York, bevor sie sich ganz dem Schreiben
widmete. Ihre Romane um ›Cassia & Ky‹ werden in mehr als 30 Sprachen
übersetzt und sind große internationale Bestseller.

Die Reihe

  1. Cassia & Ky – Die Auswahl
  2. Cassia & Ky – Die Flucht
  3. Cassia & Ky – Die Ankunft 

12 Gedanken zu „Cassia & Ky 02 – Die Flucht von Ally Condie

  1. Yvonne

    Ich bin gespannt, wie dir Band 3 gefallen wird. Ich bin bisher nicht über Seite 136 hinaus gekommen, obwohl ich es mir gleich am Tag des Erscheinens gekauft habe. Ich find es echt langweilig 🙁
    LG
    Yvonne

    Antworten
  2. Kora

    Wie wunderbar leichtfüßig du deine gesammelten Eindrücke und Empfindungen stets transportierst, ist mir auch dieses Mal wieder aufgefallen. Eine weitere sehr lesenswerte Rezension. 🙂

    Liebe Sonntagsgrüße,
    Kora

    Antworten
  3. Sandrina S

    Ich mag deine Rezension und kann deine Bewertung verstehen, aber bei mir hat es irgendwie nicht Klick gemacht 😉 Band 3 werde ich auch noch lesen, will ja wissen, wie es ausgeht, obwohl ich da auch schon einige schlechte Meinungen gelesen habe.

    LG, Sandrina

    Antworten
    1. Rica

      Danke erstmal 🙂 ich kenn das aber! Habe auch viele negative Rezensionen gelesen und kann die Argumente auch verstehen. Ich glaube, mir hat es noch so gut gefallen, weil ich a) die Reihe am Stück lese und b) generell keine hohen Erwartungen an Mittelbände habe 😀

      Antworten
  4. Bücheraxt

    Ich fand den zweiten Teil schwächer als den ersten, aber immer noch sehr gut. Zwischendurch gab es ein paar Durststrecken, dafür hat das Ende Lust auf den Abschluss gemacht. Diesen lese ich grade, finde ihn momentan aber nicht sooo toll :-/

    Antworten
  5. Pingback: Beendete Challenges - Die fantastische Bücherwelt

  6. Pingback: [Rezension] Cassia & Ky 01 - Die Auswahl von Ally Condie - Die fantastische Bücherwelt

  7. Pingback: Cassia & Ky 01 - Die Auswahl von Ally Condie - Die fantastische Bücherwelt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *