Banner

[BT: „Am Ende aller Zeiten“ |Tag 7] Gegenwartsliteratur

Hallo, meine Lieben!

Heute heiße ich Euch mit einem lachenden und einem weinenden Auge zu unserer Blogtour zu Adam J. WalkersAm Ende aller Zeiten“ aus dem Hause Fischer TOR Willkommen. Warum die gemischten Gefühle? Na, weil heute bereits der letzte Tag angebrochen ist!

Ich gehe davon aus, dass Ihr mittlerweile so richtig heiß auf „Am Ende aller Zeiten“ seid. Es ist ja nicht nur einfach eine weitere Neuerscheinung, nein, es ist der Auftakt des neuen Fischer-Imprints, dessen Programm absolut fantastisch ist! Solltet Ihr das bisher noch nicht begutachtet haben, schaut schnell hier vorbei! Nun aber genug geplaudert. Ich möchte Euch heute etwas über…

Das Genre

…erzählen. „Am Ende aller Zeiten“ kann man lose, wie so viele andere, in den Bereich der Gegenwartsliteratur einordnen. Solltet Ihr jetzt stutzen, kann ich das verstehen, aber wartet erstmal ab…


Gegenwartsliteratur ist ein uneinheitlicher Begriff, der in der Literaturwissenschaft und der Literaturkritik gebraucht wird. Er bezeichnet die Gesamtheit der zum jeweiligen Zeitpunkt auf dem Markt angebotenen, zeitgenössischen Belletristik und Lyrik, aber auch zeitgenössische Theaterdramen oder andere Veröffentlichungen (wie Essays oder Poetikvorlesungen) lebender Autoren. Dabei kann der Begriff Gegenwartsliteratur sowohl die Literaturproduktion, -publikation (Verlage, Zeitschriften, Websites, Lesungen, Theateraufführungen) als auch -kritik und -rezeption beschreiben.

In der deutschsprachigen Literaturwissenschaft und im Zeitungsfeuilleton wird mit dem Begriff mitunter die deutschsprachige Literatur nach 1945 bezeichnet; zunehmend aber auch die deutschsprachige Literatur nach 1989, also dem Mauerfall. Die zeitliche Abgrenzung des Begriffs ist somit ebenso uneinheitlich wie das Gebiet literarischen Schaffens, das er beschreibt.

Gegenwartsliteratur ist insofern ein chronographischer, diskursiver Begriff, der den Zustand der literarischen Landschaft der Jetztzeit (vgl. den Begriff „literarisches Leben“) beschreibt. Dabei befasst sich Gegenwartsliteratur nicht automatisch mit aktuellen politischen oder gesellschaftlichen Themen bzw. spielen die Handlungen fiktiver Literatur nicht automatisch in der Gegenwart. →Quelle


Am Ende aller Zeiten“ ist aber noch viel mehr, denn es ist auch ein Teil der spezifischen Genre-Literatur. Wie es der Titel schon verrät, erzählt die Geschichte vom Ende. Vom Ende der Welt? Der Zivilisation wie wir sie kennen?

Endzeit oder Apokalypse sind die passenden Begriffe bei solchen Büchern, aber wo liegt der Unterschied? Vermutlich bei dem Bezug zur Religion. Apokalypse/Endzeit sind Begriffe, die im Christentum und mit Abweichungen auch anderen Religionen ihren Ursprung haben:


Apokalypse (griechisch: ἀποκάλυψις „Enthüllung“, wörtlich „Entschleierung“ vom griechischen καλύπτειν „verschleiern“, im Christentum übersetzt als „Offenbarung“) ist eine thematisch bestimmte Gattung der religiösen Literatur, die „Gottesgericht“, „Weltuntergang“, „Zeitenwende“ und die „Enthüllung göttlichen Wissens“ in den Mittelpunkt stellt. In prophetisch-visionärer Sprache berichtet eine Apokalypse vom katastrophalen „Ende der Geschichte“ und vom Kommen und Sein des „Reichs Gottes“.

Im weiteren Sinn kann auch säkulare Literatur, „Science Fiction“ etwa, die charakteristischen Merkmale einer „Apokalypse“ haben.

Der Begriff Apokalyptik bezeichnet den gesamten Vorstellungskomplex, der in den „Apokalypsen“ zum Ausdruck kommt. Der theologische Fachterminus für prophetische und apokalyptische Zukunftserwartungen ist Eschatologie.

Apokalypsen reagieren oft auf konkrete historische Ereignisse und beziehen sich darauf. Sie schildern radikale innerweltliche Veränderungen in Metaphern des Weltuntergangs oder deuten sie geistlich, indem sie sich auf eine endzeitliche Äonenwende und das göttliche Endgericht beziehen. Dazu verwenden sie eine metaphorische und mythische Sprache: Historische Nationen, Personen und Ereignisse werden als Symbole und Bildmotive – häufig als „Tiere“ – beschrieben. Oft erscheinen Engel als Offenbarer der Zukunft oder Deuter der Zukunftsvisionen. So ist ihre Enthüllung eng mit einer Engelslehre (Angelologie) verbunden. Apokalypsen sind also theologische Geschichtsdeutungen, die die kommende Geschichte aus der vergangenen und die vergangene von der zukünftigen her zu interpretieren suchen und so ein umfassendes Bild vom Weltlauf entwerfen. → Quelle


 Endzeit-Literatur, wie wir sie heute kennen, hat selten religiöse Motive und dient stattdessen allein der Unterhaltung oder auch dazu, uns Leser aufzurütteln oder zum Nachdenken anzuregen. Darin spiegelt sich manchmal die Angst vorm Dritten Weltkrieg, vor Angriffen aus dem All oder Umweltkatastrophen. Gerade Letzteres erlebt einen neuen Boom, jetzt da wir die Auswirkungen der Globalen Erwärmung und anderen Faktoren immer mehr zu spüren bekommen. Häufig verschwimmen die Grenzen zwischen einem Endzeit-Roman und einer Dystopie, wobei Letztere immer den Schwerpunkt auf die Gesellschaftskritik legt.

Am Ende aller Zeiten“ verfolgt seine ganz eigenen Ziele. Doch welche das sind, müsst Ihr schon selbst nachlesen 😉

Das Gewinnspiel

Am Ende aller Zeiten

Ich hoffe, ich konnte Eure Neugierde wecken, denn jetzt habt Ihr die Chance 1 Printexemplar von „Am Ende aller Zeiten“ zu gewinnen. Was Ihr dafür tun müsst? Beantwortet einfach die folgende Frage und schwupps seid Ihr im Lostopf:

Was ist für Euch Gegenwartsliteratur und was erwartet Ihr von einem Endzeit-Roman?

Die Teilnahmebedingungen

*Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab 18 Jahren möglich. Andernfalls ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
*Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz.
*Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
*Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
*Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
*Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf.
*Der Gewinner ist damit einverstanden öffentlich genannt zu werden.
*Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen.
*Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
*Das Gewinnspiel wird von buchreisender.de organisiert.
*Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
*Das Gewinnspiel endet am 06.09.2016 um 23:59 Uhr.
*Der Gewinner wird per Mail kontaktiert!
*Der Beitrag der Gewinnernennung wird jeweils in der ersten Woche des Folgemonats veröffentlicht

Die Tour auf einen Blick

29.08. – Weltuntergang

http://monesbuecherblog.blogspot.de/

30.08. – Meteoriten , die Naturgewalt

http://der-lesefuchs.blogspot.de/

31.08. – Die Wirkung von Laufen

https://tamysbuecherwelt.wordpress.com/

01.09. – Zuflucht Bunker

http://die-fantastische-buecherwelt.de/

02.09. – Plötzlich Apokalypse

http://bookwormdreamers.blogspot.de/

03.09. – Am Ende aller Zeiten

http://buchreisender.de/

04.09. – Gegenwartsliteratur

http://die-fantastische-buecherwelt.de/

6 Gedanken zu „[BT: „Am Ende aller Zeiten“ |Tag 7] Gegenwartsliteratur

  1. Tiffi2000

    Hallo,

    ich finde deine Definition schon sehr passend… Gegenwartsliteratur ist für mich auch alles, was aktuell auf dem Markt vorhanden ist und auch von noch lebenden Autoren verfasst wurden (also keine Klassiker)…
    Ein Endzeit-Roman sollte auf jeden Fall eine spannende Variante der Welt beinhalten und wie jeder Roman gute Figuren und eine interessante Handlung besitzen…

    LG

    Antworten
  2. Jutta

    Hallo,
    was für eine komplexe Frage!
    Gegenwartsliteratur sind Bücher, die sich mit der Jetztzeit beschäftigen, mit aktuellen Themen. Endzeitliteratur gibt es im Moment wieder mehr von meinem Gefühl her. Das hängt sicherlich mit der allgemeinen unsicheren politischen Lage zusammen. Wer weiß schon, wie es weitergehen wird (das weiß man nie), aber im Moment sind ja Themen wie zum Beispiel Hamsterkäufe in aller Munde, und das nicht nur in der Literatur. Oder Thema Überwachungsstaat. Ganz spannende Fragen. Von so einem Roman erwarte ich nachvollziehbare Handlung und kein überzogenes, unrealistisches Szenario. Auch wenn es technisch nicht unbedingt der Realität entsprechen muss, so muss es doch in sich, innerhalb des Buches, konsistent sein.

    lg, Jutta

    Antworten
  3. Kendra

    Danke auch dir für deinen Beitrag! Und ich kann das verstehen, wenn eine Blogtour zu Ende geht ist es immer ein wenig traurig^^ Aber es war wirklich komplett von der Bank weg eine tolle Tour, die Spaß gemacht hat und einem das Buch sehr gut näher gebracht hat! :-))

    Also nun zur Frage: Gegenwartsliteratur ist für mich immer die Betitelung von Büchern, die ich so gar nicht zuordnen kann ,( also in keiner speziellen Sparte)….dann verwende ich meistens immer dieses Wort^^
    Bei einem Endzeit-Roman erwarte ich , dass er mir einen möglichst erschreckendes Worst Case Szenario in der Zukunft präsentiert, der womöglich wirklich eintreffen könnte….und man daher immer Angst vor diesen möglichen Horror Vorstellungen in der Zukunft hat^^
    Und da ich immer für alle möglichen Eventualitäten vorbereitet sein möchte, muss ich unbedingt immer diese Bücher lesen , um ja genug Tipps zu erhalten…., die ich vermutlich selbst nie anwenden könnte, da ich nicht unbedingt der Überlebenskünstler wäre^^ grins

    Liebe Grüße Kendra

    Antworten
  4. Bettina Hertz

    Hallo guten Abend,
    Danke für deinen Beitrag, der leider schon der letzte ist. Bzgl. Gegenwartsliteratur gibt es eine Zukunft, es geht irgendwie weiter, bei einem Endzeitroman ist Schluss, wie schon der Name sagt. So würde ich es „definieren“.
    Liebe Grüße Bettina Hertz

    Antworten
  5. Daniela Schiebeck

    Von einem Endzeit-Roman erwarte ich einen gut geschriebenen Roman, der in einer unwirklichen Welt spielt.

    Die Gegenwartsliteratur erklärt sich schon vom Namen selbst – die Bücher, die momentan auf dem Markt sind, die in der Gegenwart also verfügbar sind.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *