12074950_931962200197401_8316891877603120246_n-1

[Blogtour: ENDGAME – Die Hoffnung] Interview mit dem Oetinger Verlag

Heute macht die Blogtour zu James Frey’s Endgame – Die Hoffnung“ bei mir Halt und ich durfte in dem Rahmen dem Oetinger Verlag ein paar Fragen stellen:

Wie hat Oetinger sich die Rechte an ENDGAME gesichert? War der Wettbewerb bei diesem Multimedia-Paket groß oder wurde es sogar angeboten?

Die Buch- und Hörbuchrechte von ENDGAME wurden uns von einer amerikanischen Literaturagentur angeboten. Das ist der übliche Weg, neue Titel aus dem Ausland für den deutschen Markt einzukaufen. Ungewöhnlicherweise bekamen wir aber anfangs nur eine Beschreibung des geplanten Projekts. Alles war top secret! Wir hatten sofort Interesse und bekamen dann per Post einen mit namentlichem Wasserzeichen versehenen und  kopiergeschützten Papierausdruck des Manuskripts exklusiv für die Verlagsleiterin. Wir wollten das Projekt unbedingt bei uns umsetzen, weil uns das innovative Konzept dahinter überzeugt hat. Unserem Angebot hat die Agentur schließlich den Zuschlag für die deutschsprachigen Rechte gegeben.

Bei der Übersetzung musste man wahrscheinlich alles Mögliche beachten, um das Krypto-Rätsel und die Eigenarten der verschiedenen Spieler intakt zu halten. Wie stark wich der Arbeitsprozess von „normalen“ Übersetzungen ab?

Das ist eine spannende und zugleich heikle Frage. Ja, die Übersetzung war schon um einiges komplizierter als bei anderen Büchern. Natürlich gibt es Dinge, die beachtet werden müssen, denn das Krypto-Rätsel muss ja in allen Sprachen funktionieren. Und selbstverständlich dürfen wir absolut keine Details über diesen Prozess verraten. Auch hier gilt: alles top secret! Nur so viel: Das Vorgehen bei der Übersetzung ist so raffiniert ausgetüftelt, dass auch wir am Ende keine Ahnung haben, wo welche Hinweise stecken. Die kennt allein das Team, das das versteckte Krypto-Rätsel verantwortet. Selbst James Frey weiß nicht, wie man zur Lösung gelangt.

Könnt Ihr uns schon verraten, wann und wie es weitergehen wird? Gibt es schon ein Datum / einen Titel?

Geplant ist derzeit eine Veröffentlichung des Finales im Herbst 2016. Genauer können wir es leider noch nicht sagen. Auch der Untertitel steht noch nicht fest. Folgt uns auf Facebook, dort halten wir Euch auf dem Laufenden.

Können wir einen Einblick in das große Finale erhalten?

Leider nein… Wir kennen das Ende selbst noch nicht und jeder Versuch James Frey einen kleinen Ausblick auf den dritten Band zu entlocken, ist bisher gescheitert. Aber wenn es nach uns ginge, würde es ein Happy End geben. Und wir sind gespannt darauf, was die ENDGAME-Leser nach Band 2 erwarten und spekulieren werden.

Gibt es Neuigkeiten zum Film oder dem Augmented Reality Game?

Noch gibt es keine offiziellen Infos, die wir weitergeben können. Wir wissen nur, dass an beidem mit Hochdruck gearbeitet wird. Wer sich für das AR-Game interessiert, findet hier alle aktuellen Informationen.

Wann wird es eShort-Nachschub geben? Theoretisch müssten noch 9 Novellen ausstehen. Müssen die vielleicht noch geschrieben oder „nur“ noch übersetzt werden? Ist das überhaupt in Planung?

Das ist eine gute Frage. Die müssen tatsächlich noch geschrieben werden, wir sind auch schon ganz heiß darauf.

Besteht Grund zur Hoffnung, dass James Frey im Rahmen von ENDGAME noch einmal nach Deutschland kommt?

Ja! James Frey wird voraussichtlich nächstes Jahr wieder in Deutschland sein. Aber ob es wirklich klappt, hängt von vielen Faktoren ab. Wir würden uns riesig freuen! Sein Besuch hier im letzten Jahr hat allen Beteiligten viel Spaß gemacht und wir hatten tolle Veranstaltungen.

Als Cover-Käuferin interessiert mich natürlich auch die Gestaltung. Habt Ihr schon eine Idee, in welche Farbrichtung der kommende Band gehen wird?

Ja, es gibt schon eine Idee. Aber auch hier muss es spannend bleiben…


Das Gewinnspiel

Das war leider schon der Abschluss unserer Tour – wir hoffen, es hat Euch ebenso viel Spaß gemacht wie uns und dass Ihr jetzt so richtig Lust auf das Buch habt!
Natürlich gibt es auch etwas zu gewinnen; um in den Lostopf zu hüpfen, müsst Ihr nur folgende Frage beantworten:
Wie stellt Ihr Euch das Ende der Reihe vor? Wird die Menschheit gerettet oder wird ENDGAME uns alle vernichten?
Und das könnt Ihr gewinnen:
Platz 1 & 2

Set bestehend aus
Endgame – Die Auserwählten
Endgame – Die Hoffnung
Endgame-Lexikon
Platz 3 & 4

Set bestehend aus:
Endgame – Die Auserwählten
Endgame – Die Hoffnung
(wahlweise als Hardcover oder Hörbuch)
Platz 5 – 10

Endgame – Die Hoffnung
(wahlweise als Hardcover oder Hörbuch)

Die Teilnahmebedingungen:

Mit der Teilnahme am Gewinnspiel erklärt ihr euch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden.

Die Tourdaten im Überblick

31.10.
Was bisher geschah… – www.hisandherbooks.de
01.11.
Die ENDGAME-Story – www.bookwives.de
02.11.
Bündnisse – www.bornfromthesky.de
03.11.
Die Geschichte des Schöpfers – www.lilstar.de
04.11.
Interview mit James Frey – www.kasasbuchfinder.de
05.11.
Die Schauplätze – www.meinebuecherkueche.de
06.11.
Interview mit Oetinger – www.ricas-fantastische-buecherwelt.blogspot.de

Dieser Beitrag wurde am von in Allgemein veröffentlicht. Schlagworte: .

Über Rica

Jahrgang '91. Leidenschaftlich Leserin & Bloggerin; Serienjunkie & Puzzle-Fan. Meine Stärken sind Sprachen und Zahlen. Ich hasse den Sommer, dafür liebe ich Regen - und kriege einfach nicht genug von süßen Tierbabys.

35 Gedanken zu „[Blogtour: ENDGAME – Die Hoffnung] Interview mit dem Oetinger Verlag

  1. Nie Cool

    Guten Morgen,
    Ich denke nicht das Endgame uns alle vernichten wird. Ich vermute das das ende auch ein Neubeginn für die Menschheit werden wird und dann alles von vorne beginnt! 🙂
    LG nicole

    Antworten
  2. Elke (Sunsy)

    Guten Morgen,
    und vielen Dank für deinen Beitrag zur Blogtour!
    Ich hoffe doch stark, dass die Menschheit in der einen oder anderen Weise überlebt! Was wäre das denn für ein Endszenario, wenn anschließend alles, was uns Menschen ausmacht, einfach so vom Erdboden getilgt würde? Wahrscheinlich läuft anschließend alles auf einen Neuanfang hinaus, dass also nur wenige überleben und aus diesen Ur-Eltern die neue Menschheit erwächst. Aber so ganz ohne Menschen wäre für mich die Welt nicht denkbar…
    Ganz liebe Grüße und hab einen wundervollen Freitag und anschließend Wochenende!
    Elke

    Antworten
  3. Ben Ny

    Hey und guten Morgen,

    es ist schwer zu sagen wie ich mir das Ende vorstelle, denn ich lass mich auf das Ende einer Reihe immer überraschen und überlege mir erst dann, wie ein anderes Ende so wäre. Für diese Reihe ist es so, dass ich hoffe das das Ende spannend ist und man echt bis zum bitteren Ende lesen muss bis man erfährt ob die Menschheit überlebt oder ausstirbt. 😀

    Benny.

    Antworten
  4. Isabelle W.

    Guten morgen,

    ich denke das die Menschheit gerettet wird. Ich glaube auch nicht das einer allein es schafft sondern nur mit den bis dahin verbliebenen Spielen. Nur im Team kann man es schaffen und nicht als einzelner. 🙂

    Liebe Grüße
    Isabelle
    isabelle.wendler[at]gmx.net

    Antworten
  5. Samys World

    Guten Morgen Rica,

    wirklich ein sehr toller Beitrag und auch mal interessant die Seite des Verlags kennen zulernen.
    Ich hoffe und denke, dass die Menschheit gerettet wird, dennoch viel Arbeit am Ende auch noch vorhanden ist. Es wurde viel zerstört und eine Menge wartet darauf wieder aufgebaut, errichtet und Nahrung muss auch neu angelegt und gezüchtet werden. Aber ich hoffe auf ein positives Ende.

    Liebe Grüße
    Samy von Samys Lesestübchen

    Antworten
  6. booksnstories

    Moin moin, an dieser Stelle – wie immer – ein großer Dank an alle Beteiligten der Blogtour. Spannende Einblicke, da habt ihr was Tolles auf die Beine gestellt.
    Ich tendiere ja immer recht wenig zu einem Happy End, aber der Mensch ist ja recht zäh, wenn's ums Überleben geht. Selbst wenn der große Plan ist, alle Bewohner auszurotten, wird's immer ein paar geben, die durchs Netz schlüpfen. Es sei denn man muss einer intergalaktischen Autobahn weichen, aber andere Geschichte 😉 und selbst da hats ja einer geschafft.

    LG

    Antworten
  7. wayland liest

    Guten Morgen, ich kenne den ersten Teil leider noch nicht, habe aber ja die Blogtour verfolgt und gehe daher natürlich von einem Happy End aus. Es wäre doch echt merkwürdig, wenn die Menschheit nicht gerettet wird. Einfach unvorstellbar.
    Vielen dank für diese tolle Blogtour! Ich habe tolle Blogs getroffen, einige neue Kennen gelernt, und 2 weitere gigantische Bücher auf meine WuLi schreiben können!

    Antworten
  8. Amelie K.

    Hallo Rica,
    das war ja ein sehr "geheimnisvolles" Interview. 😉
    Also, ich denke, dass der Großteil der Menschen vernichtet und ein kleiner Teil gerettet wird. Dann fängt ein neues Leben an und alles beginnt von vorne.
    Aber vielleicht liege ich auch vollkommen daneben. ;D

    Liebe Grüße,
    Amelie

    Antworten
  9. Julia Lotz

    Huhu,

    Ich bin zwar ein typischer Happy End Mensch aber ich glaube zu der Atmosphäre von endgame passt es irgendwie besser, wenn es kein happy end geben würde. Das würde ich jedenfalls momentan bevorzugen

    Liebe Grüße
    Jule

    Antworten
  10. Andrea Lange

    Hallo 😀

    Also erstmal muss ich sagen, dass ich die Blogtour echt spannend fand. Danke 😀

    Ich denke ehrlich, dass es ein gutes Ende gibt und die Menschheit gerettet werden kann. Ich glaube aber auch, dass wir auf dem Weg noch ein paar Spieler verlieren werden.

    Lassen wir uns einfach überraschen 😀

    LG Andrea

    Antworten
  11. Anonym

    Hallo,
    Ich denke, die Menschheit wird gerettet, aber muss vermutlich komplett neu anfangen, Bestimmt überlebt auch nur einer der Spieler!

    Lg Curin

    Antworten
  12. Lady Moonlight

    Hallo,
    bisher habe ich leider erst den ersten Teil gelesen. Ich denke, dass einige Menschen überleben werden, glaube aber auch nicht, dass es ein Happy End geben wird.

    Liebe Grüße
    Katharina

    Antworten
  13. hoerspielsammlung

    Hallo Ihr zwei, obwohl ich noch keines der Bücher gelesen habe, wünsche ich mir ein Happy End oder zumindest eine Art Happy End. *lol* Falls es das aber nicht geben sollte, würde ich das auch überleben. 😉 LG H.

    Antworten
  14. JuLis Books

    Halli Hallo 🙂
    Nun das ist eine schwere Frage und mal von den ganzen Büchern ausgehend die ich gelesen habe würde ich glauben das es in gutes Ende gibt und die Menschheit am Ende überlebt, aber…Aber wenn ich von meiner Sicht ausgehen würde dann wäre ich mal dafür das Endgame gewinnt. Ich glaube das wäre auch mal ein guter Ende, einfach das sie gewinnen und nicht alles immer gut ist.
    Julia

    Antworten
  15. Nalas Bücherblog

    Hi,

    hmm, eine schwierige Frage, da ich die Bücher noch nicht kenne. Ich bin persönlich ein großer Freund von Happy Ends und hoffe, das die Menschheit nicht vernichtet wird. Allerdings gibt es auch Bücher, zu denen ein Happy End einfach nicht passt. Wenn es zum Verlauf der Geschichte besser passt, dass die Menschheit vernichtet wird, bin ich ein Leser, der das akzeptiert. Ich mag unrealistische Happy Ends nicht. Also liegt es daran, wie Teil 3 insgesamt verläuft. Da es aber auch das Spiel zum Buch gibt, kann ich mir schon vorstellen, dass die Menschheit nicht vernichtet wird. Sonst würde das Spiel ja anders verlaufen, als das Buch 🙂 Denn dort muss es ja Gewinner geben. Das Interview hat mir übrigens richtig gut gefallen. Sehr gute Fragen und geheimnisvolle Antworten, die richtig Neugierig machen. Über die Schwierigkeiten beim Übersetzen hatte ich mir bisher überhaupt keine Gedanken gemacht. Es ist ja echt wahnsinnig, wie viel Aufwand hinter diesem Projekt steht.

    Liebe Grüße Nadine
    Nalas.Blog@gmail.com

    Antworten
  16. NiliBine

    Ich vermute, dass erst mal die Rettung der Menschheit erfolgt. Aber quasi unter "Bewährung", mit der Option, dass irgendwann, in einer nicht näher definierten Zukunft, es gut sein kann, dass es erneut zu diesem "Spiel" kommt…Wer weiß, wer weiß…

    Dank Euch für die hochinteressante Tour! Man merkt wirdklich, dass die Bücher doch sehr aus den sonst bekannten Fantasy-Titeln heraussticht!

    Liebste Grüße
    Bine (vom Niliversum)
    (Nilis_Buecherregal@web.de)

    Antworten
  17. karin

    Hallo und guten Tag,

    nun, ich hoffe mal inständig das es gut für unsere Menschheit ausgeht!!!!!

    Denn es gibt doch immer wieder einen Neubeginn und das endgültige Aus für uns würde mir wirklich nicht gefallen. …

    Also hoffe ich gerne !!

    LG..Karin..

    Antworten
  18. Simone Jennewein

    Hey,

    eine tolle Blogtour habt ihr da auf die Beine gestellt und ich habe jeden Beitrag genossen. Dabei wurde meine Neugier zu Endgame immer größer.

    Mmh, mein wünschenswertes Ende wäre, dass es einer oder mehrere Teilnehmer es schaffen, Endgame zu überlisten. Aber nicht ala "die Menschheit ist gerettet", sondern eher, ein "Neubeginn". Was ich auch spannend fände ware, dass es Endgame eigentlich nicht gibt und dieses Spiel den Menschen vor Augen führt, was passieren könnte.
    Da wäre ich jetzt echt gespannt, wie die Trilogie dann zu Ende geht.

    Liebste Grüße
    Mone

    Antworten
  19. Anonym

    Hallo,
    danke für das spannende Interview.
    Hm, also ich gebe mich mal optimistisch und sage,die Menschheit wird gerettet, auch wenn es spannend wird und die Bedingungen vielleicht andere sein werden auf der Erde. Und ich würde mir wünschen, dass es mehrere Spieler überleben werden.

    lg, cyrana

    Antworten
  20. Victoria Precht

    Mensch,
    Oetinger hält sich mit Informationen ja doch schon stark zurück.
    Schade, ich würde liebend gerne noch ein wenig mehr über den kommenden Teil erfahren… Aber naja…

    Erstmal zur Frage… Also ich denke jetzt nicht das die Welt vor die Hunde geht….. im Endeffekt werden sich die verbliebenen Spieler gegen die Schöpfer stellen, und einen Weg finden wie alle Menschen überleben werden. ZU mindest ist das meine Vorstelung

    Antworten
  21. Anonym

    Huhu!
    Oh man was für eine schwierige Frage, vor allem wenn man die Bücher noch nicht gelesen hat 😀
    Alsoo, ich tippe mal darauf, dass die Menschheit durch die Lösung eines riesengroßen Rätsels gerettet wird. Vielleicht hat ja auch dieser mysteriöse Sonnenschlüssel was damit zu tun? Ganz ehrlich, keine Ahnung 😀 Ich denke jeder könnte hier die wildesten Spekulationen anstellen 😀
    LG,
    Rabea
    P.S. Übrigens eine tolle Blogtour! Danke dafür 🙂 Und ich bin jetzt ganz gespannt wer morgen die glücklichen Gewinner sein werden 😀

    Antworten
  22. Tine

    Hey,
    total interessante Fragen und Antworten.
    Hmm, also ich hoffe, dass für uns Menschen alles gut ausgeht, aber angesichts der Klimaerwärmung, Umweltverschmutzung etc. würde ich der Erde wünschen, dass wir Menschen uns irgendwie vernichten oder sie uns und sie sich dann regenerieren kann, für neue und hoffentlich intelligentere "Menschen" oder Lebensformen.
    lg. Tine =)

    Antworten
  23. Jasi Ich

    Huhu! 🙂

    Da ich auf dramatische Enden stehe, würde ich es sehr spannend finden wenn Endgame uns vernichten würde. Natürlich nur in der Buchwelt! 😉 Aber da es auch einige sehr starke Charaktere gibt, tippe ich eher darauf das diese die Welt retten werden.

    Liebe Grüße, Jasi ♥

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *