Bloggeburtstag + Gewinnspiel #2 – Ricas Fantastische Bücherwelt wird 1 Jahr alt

Der heutige Gewinn

Beantwortet mir folgende Frage:
Wenn Ihr in einem Krimi mitspielen könntet, würdet Ihr dann in die Rolle des Täters oder des Ermittlers schlüpfen?
Hinterlasst mir einen Kommentar mit Eurer Antwort, schickt mir diesen dann zusammen mit Eurer Adresse und dem Namen, unter dem Ihr mir folgt, per E-Mail (Betreff: Bloggeburtstag #1 – Paket #2) an ricarda.scola@googlemail.com
Tut Ihr das bis zum 09.05., 23:59 Uhr, erhaltet Ihr dafür 2 Lose, erhalte Ich Eure Mail erst ab Mittwoch, gibt es nur 1 Los. Ein weiteres Los gibt es, wenn Ihr Leser bei mir seid – ob bei Facebook, via GFC oder per Mail, hauptsache Ihr könnt nachweisen, dass Ihr mir folgt 😉
Nur wenn ich sowohl einen Kommentar, als auch eine E-Mail erhalte, landet Ihr im Lostopf.
Ausgelost wird am Sonntag, 12.05.2013 ab 18:00 Uhr.
Eure Adressen werden nur für das Gewinnspiel verwendet und danach wieder gelöscht.
Ich übernehme keine Haftung sollte ein Paket auf dem Postweg verloren gehen.
Wegen der erhöhten Versandkosten ist die Teilnahme nur innerhalb von Deutschland möglich.
Unter 18 Jährige brauchen die Einverständniserklärung ihrer Eltern, um an dem Gewinnspiel teilzunehmen.
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. 

5 Gedanken zu „Bloggeburtstag + Gewinnspiel #2 – Ricas Fantastische Bücherwelt wird 1 Jahr alt

  1. Kora

    Huhu Rica,

    ich würde in die Rolle des Ermittlers schlüpfen wollen, da ich sie während des Lesens wirklich gewieft und clever finde und es gern einmal sozusagen aus erster Hand erfahren würde, wie sich dieses schwierige Puzzle der Ermittlungen gedanklich zusammensetzt.

    Beste Bloggeburtstagsgrüße,
    Kora

    Antworten
  2. Yukilein

    Hallöchen

    Alles gute zum Blog Geburtstag!
    Ich glaube, ich wäre auch lieber der Ermittler, der Böse zu sein würde mich zwar auch reißen, aber ich bin nicht gut darin Böse zu sein, also würd ich ihn schnappen.

    LG
    Yvonne

    Antworten
  3. Shellys Buntes-Lesen

    Hallöchen…

    Ich glaube, ich wäre eher der Täter. Nicht, dass ich so böse bin, sondern um herauszufinden, wie weit ich andere Menschen auf eine falsche Fährte setze. Dass ich danach dann ins Gefängnis muss, passt mir dann nicht so, aber naja, nicht jeder kann ja der Held sein.

    LG, Shelly

    Antworten
  4. sternchen

    Hey,

    definitiv Ermittler. Ich hätte keine Lust und keinen Nerv dazu, dauernd auf der Flucht zu leben.
    Alles gute zum einjährigen. Mach weiter so 😉

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *